Siemens GS33NVWEP iQ300: Gefrierschrank im Test

Für den Test haben wir den Gefrierschrank Siemens GS24VVWEV iQ300 selber online bestellt und bezahlt. Sofern du über unsere Links etwas kaufst, erhalten wir (ohne zusätzliche Kosten für dich) eine kleine Provision.

Bei dem GS33NVWEP iQ300 handelt es sich um einen XL-Gefrierschrank von dem deutschen Hersteller Siemens, welcher ein Fassungsvermögen von insgesamt 225 Litern aufweist. Aufgeteilt ist das Volumen dabei auf 7 Fächer.

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) von Siemens für dieses Modell liegt bei 919 €. Im Internet ist der Gefrierschrank allerdings für einen deutlich günstigeren Preis erhältlich.

In unserem Gefrierschrank-Test mussten wir aber leider herausfinden, dass der GS33NVWEP iQ300 einen hohen Stromverbrauch aufweist und somit der Energieeffizienzklasse E entspricht.

Der Stromverbrauch von dem GS33NVWEP iQ300 liegt daher 229 kW pro Jahr.

Im Gegenzug punktet der Gefrierschrank aber mit zahlreichen praktischen Funktionen. Dazu zählt unter anderem die noFrost-Funktion, welche das automatische Abtauen übernimmt.

Auch freshSense kann dazu gezählt werden. Weiterhin besitzt der GS33NVWEP iQ300 eine BigBox, in welcher sich besonders große Lebensmittel lagern lassen.

Mit einem besonders leisen Betrieb mit nur 39 dB kann der Gefrierschrank ebenfalls überzeugen. Des Weiteren zeichnet sich dieser durch einen modernen Look aus.

Durch diese Features und Funktionen zeichnete sich das Modell GS33NVWEP im Test aus

Zu den wichtigsten Funktionen und Features von dem GS33NVWEP iQ300 der Marke Siemens zählt unter anderem die Funktion NoFrost. Hierbei handelt es sich um eine Funktion, welche für das automatische Abtauen von dem Gefrierschrank sorgt.

NoFrost funktioniert, indem die Luftfeuchtigkeit aus dem Gefrierraum permanent abgeleitet wird. Dadurch kann sich erst gar keinen Frost bilden.

Zu den weiteren wichtigen Funktionen von dem Gefrierschrank zählt freshSense. Diese Funktion sorgt dafür, dass die Gefriertemperatur stets auf einem perfekten Level gehalten wird, indem diese der Außentemperatur angepasst wird.

Ist die Außentemperatur plötzlich her, so arbeitet der Gefrierschrank also automatisch stärker, um die Gefriertemperatur auf dem gleichen niedrigen Level zu halten.

Weiterhin verfügt der Gefrierschrank über eine VarioZone. Diese ermöglicht das flexible Anordnen von Schubladen und Fächern, sodass die Größe der einzelnen Gefrierfächer und Gefrierschubladen selbst bestimmt werden kann.

Auch mit einem multiAirflow-System ist der Gefrierschrank von Siemens ausgestattet und somit wird für eine gleichmäßige Kühlung gesorgt, da die Luft im Gefrierraum gleichmäßig durch das System verteilt wird.

Eine BigBox für besonders große Lebensmittel ist ebenfalls vorhanden. Zu den weiteren wichtigen Features und Funktionen von dem Gefrierschrank zählt das multiAlarm-System.

Dazu zählt unter anderem ein automatischer Türalarm sowie einen Alarm, welcher sich aktiviert, wenn es zu einem Defekt an dem Gefriergerät kommen sollte.

Mit einer Eiswürfelschale ist das Gerät ebenfalls ausgestattet. Zu der weiteren Ausstattung zählen 2 Kühlakkus, welche genügend Kühlleistung für einen Zeitraum von 9 Stunden bieten, sollte der Gefrierschrank ausfallen.

Darüber hinaus ist die Temperatur bei dem Gefrierschrank manuell einstellbar. Eingestellt werden kann diese von -16 bis -26 °C.

Das kann der GS33NVWEP iQ300 alles

Mit dem GS33NVWEP iQ300 von Siemens ist es natürlich in erster Linie möglich, Lebensmittel einzufrieren. Genauso können diese aber aufgrund der niedrigen Gefriertemperatur auch über einen sehr langen Zeitraum gelagert werden.

Das automatische Abtauen wird mit dem Gefrierschrank ebenfalls ermöglicht. Dank des Eiswürfelbehälters ist es darüber hinaus möglich, Eiswürfel selbst herzustellen.

Großes Fassungsvermögen von 225 Litern aufgeteilt auf 7 Fächer

Der Gefrierschrank von Siemens weist ein großes Fassungsvermögen von 225 Litern auf. Aufgeteilt ist das große Fassungsvermögen auf insgesamt 7 Gefrierfächer.

Dazu zählt auch eine BigBox für besonders große Lebensmittel

Siemens verwendet für den GS33NVWEP iQ300 Metall und Kunststoff

Der GS33NVWEP iQ300 entspricht einer hohen Qualität, denn dieser wird von Siemens aus hochwertigen Materialien hergestellt.

Metall sorgt hier für die notwendige Stabilität und Robustheit der einzelnen Komponenten. Hochwertiger Kunststoff sorgt wiederum für eine schöne Optik sowie für eine optimale Isolation.

Der GS33NVWEP iQ300 wiegt 63,25 kg und ist dennoch kompakt

Das Gewicht von dem Gefrierschrank liegt bei 63,25 kg und fällt somit durchschnittlich aus.

Die Maße fallen dabei aber relativ kompakt aus und liegen bei 65 x 60 x 176 cm.

Das befindet sich im Lieferumfang vom Siemens GS33NVWEP iQ300

Wer sich für den Gefrierschrank von Siemens entscheidet, erhält neben dem Gerät an sich auch 2 Kühlakkus sowie 1 Eiswürfelschale.

Im Lieferumfang sind auch das lange Netzkabel sowie eine mehrsprachige Bedienungsanleitung enthalten.

Die Reinigung sollte per Hand erfolgen

Ist der Gefrierschrank von innen oder außen verschmutzt, so sollte auf eine Reinigung per Hand geachtet werden, damit die einzelnen Komponenten nicht zerkratzt werden. Am besten wird für diesen Zweck ein feuchtes Mikrofasertuch verwendet.

Bei Bedarf können die einzelnen Gefrierfächer auch entnommen werden und unter fließendem Leitungswasser abgewaschen werden.

Die Vorteile von dem GS33NVWEP iQ300

Die Vorteile überwiegen bei dem GS33NVWEP iQ300 von Siemens klar und besonders punkten kann das Gerät mit seiner Größe, denn diese ist optimal für jede Familie oder für eine größere Menge an Lebensmitteln geeignet.

Schließlich weist der Gefrierschrank insgesamt 7 große Fächer auf, wozu auch eine praktische BigBox zählt, sodass große Lebensmittel in diesem gelagert werden können.

Punkten kann der Gefrierschrank auch mit seiner manuellen Temperatureinstellung, sodass die Temperatur stets auf die persönlichen Anforderungen angepasst werden können.

Mit dem Gerät ist es zudem nie wieder notwendig, manuell abzutauen, denn dies wird automatisch durch die entsprechende Funktion übernommen.

Auch eine gleichmäßige Verteilung der Luft im Gefrierraum wird mit dem Gerät erzählt. Zudem ermöglicht der Gefrierschrank eine perfekte Anpassung der Gefriertemperatur.

Überzeugen kann der Gefrierschrank auch mit seinem Alarmsystem für die Tür sowie für die Gefrierfunktion generell.

Nicht zuletzt stellen sich auch der moderne Look sowie die hochwertige Verarbeitung als klare Vorteile heraus.

Die Nachteile von dem GS33NVWEP

Nachteile lassen sich für den Gefrierschrank von Siemens (in Berücksichtigung der Preisklasse) kaum finden.

Lediglich der hohe Stromverbrauch kann hier kritisiert werden, denn leider entspricht der GS33NVWEP iQ300 der Energieeffizienzklasse E.

Siemens zeichnet sich durch Tradition aus

Wer sich für ein Gerät von der Marke Siemens entscheidet, erhält mit diesem grundsätzlich die höchste Qualität und Innovation. Schließlich ist Siemens genau für diese Attribute seit mehr als 150 Jahren bekannt.

Der Fokus der Marke liegt in erster Linie auf hochwertigen Haushaltsgeräten.

Unser Fazit zu dem GS33NVWEP iQ300

In unserem Gefrierschrank-Test können wir abschließend bei dem GS33NVWEP iQ300 von einem optimalen Gerät für Familien sprechen, denn schließlich zeichnet sich dieser durch sein großes Volumen und insgesamt 7 Gefrierfächer aus.

Generell ist der Gefrierschrank somit auch für große Mengen an Lebensmitteln geeignet. Überzeugen können auch die Möglichkeit zur Einstellung Untertemperatur, zahlreiche praktische Funktionen sowie die automatische Abtauung.

Trotz seiner Größe ist der GS33NVWEP iQ300 außerdem relativ kompakt und kann daher gut in die meisten Räume integriert werden. Bei Bedarf ist der Türanschlag von dem Gerät auch austauschbar.

Nicht zuletzt überzeugt der Gefrierschrank von Siemens mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.