Alle Gewürze mit F am Anfang (Liste mit vielen Bildern)

Welche Gewürze haben den Anfangsbuchstaben F? Alle untenstehenden Gewürze zeichnen sich durch den Anfangsbuchstaben F aus:

1. Fagara
2. Fajita-Gewürzmischung
3. Faulbaumrinde
4. Färberdistel
5. Fenchelsamen
6. Fermentierter Pfeffer
7. Fetthenne
8. Fleur de Sel
9. Flohsamen
10. Frauenmantelkraut

Mit unserer Liste der Gewürze mit F kannst du unter anderem ohne Probleme bei dem Spiel Stadt, Land, Fluss gewinnen.

Liste mit Gewürzen mit F am Anfang

1. Fagara

Fagara wird auch als Sichuanpfeffer bezeichnet und zeichnet sich durch einen mild-scharfen Geschmack aus. Verwendet wird das Gewürz zum Beispiel für die Zubereitung von Suppen.

2. Fajita-Gewürzmischung

Wie der Name bereits verrät, wird eine Fajita-Gewürzmischung für die Zubereitung von mexikanischen Fajitas verwendet. Sie besteht typischerweise aus Gewürzen wie Pfeffer, Salz, Kreuzkümmel, Senf, Koriander, Chilis, Paprikapulver und Zimt.

3. Faulbaumrinde

Bei der Faulbaumrinde handelt es sich um ein Gewürz, welches aus Marokko kommt und leicht-süß sowie bitter schmeckt. Eingesetzt wird das Gewürz hauptsächlich als Heilpflanze sowie als natürliches Abführmittel.

4. Färberdistel

Bei der Färberdistel handelt es sich um eine Pflanze, welche aus Kleinasien stammt. Hier wurde diese bereits vor vielen Jahren als Färbmittel verwendet.

5. Fenchelsamen

Fenchelsamen stammen aus dem Mittelmeerraum und zeichnen sich durch einen anisähnlichen Geschmack aus. Der Nutzen von den Samen liegt beispielsweise in der Zubereitung von Saucen und Pasten.

6. Fermentierter Pfeffer

Fermentierter Pfeffer schmeckt nicht nur scharf, sondern auch leicht-säuerlich. Geeignet ist dieser zum Würzen von Fleisch und Gemüse. Diverse gesundheitliche Vorteile ergeben sich mit dem fermentierten Pfeffer ebenfalls.

7. Fetthenne

Die Fetthenne stammt aus Asien und wird nicht als Gewürz zum Kochen verwendet. Vielmehr handelt es sich hierbei um eine Heilpflanze, welche für die äußere Anwendung geeignet ist.

8. Fleur de Sel

Unter Fleur de Sel wird auch Meersalz verstanden. Dieses weist gegenüber Jodsalz einige gesundheitliche Vorteile auf und kann zum Salzen der verschiedensten Lebensmittel verwendet werden.

9. Flohsamen

Auch Flohsamen können zu den Gewürzen mit F gezählt werden und sind für ihren hohen Gehalt an Ballaststoffen bekannt. Die Flohsamen werden beispielsweise für die Zubereitung von Backwaren und Breien benutzt.

10. Frauenmantelkraut

Frauenmantelkraut stammt aus Europa, Asien und Afrika. Da es sich um eine Heilpflanze handelt, wird diese unter anderem für die Zubereitung von Tees verwendet.