Albanische Getränke: 8 typische Getränke-Spezialitäten

Was sind typisch-albanische Getränke? Zu den beliebtesten albanischen Getränken können Raki (albanische Spirituose), albanischer Wein, Boza (Süßgetränk aus Mehl), Sok (fermentiertes Getränk), weißer Lilientee, Dhalle (Trinkjoghurt), albanisches Bier und albanischer Kaffee gezählt werden.

Albanien passt sich in der Trinkkultur den anderen Balkanländern an. Die Vielfalt an Getränken fällt hier groß aus und betrifft sowohl moderne als auch traditionelle Getränke.

Wir werfen nachfolgend einen Blick auf die typischsten albanischen Getränke.

Die leckersten albanischen Getränke

1. Raki

Raki ist ein Obstbrand, welcher in Albanien zu den populärsten alkoholischen Getränken gezählt werden kann.

Da Raki aus verschiedenen Obstsorten hergestellt werden kann, gibt es in Albanien viele verschiedene Raki-Sorten.

Mit Abstand am Beliebtesten ist in Albanien aber Pflaumen-Raki. Beeren-Raki stellt ebenfalls eine beliebte Sorte in dem Balkanland dar.

Je nach Sorte kann der Alkoholgehalt von dem Raki zwischen 40 bis 50 % liegen.

In Albanien wird Raki traditionell nach dem Essen getrunken. Eine Zutat in diversen Cocktails kann dieser ebenfalls darstellen.

Letzte Aktualisierung: 4.03.2024 / * Werbelink / Bildquelle: Amazon

2. Albanischer Wein

Albanien zeichnet sich durch viele Weingebiete aus und ist daher auch für seinen auszeichneten Wein bekannt.

In Albanien werden sowohl Weißweine als auch Rotweine hergestellt. Besonders beliebt sind beispielsweise die Weine aus Shkodra und Korca.

Grundsätzlich fallen die Weinsorten aus Albanien im Vergleich mit den Weinsorten aus Deutschland, Frankreich oder Italien etwas unterschiedlich aus. Es ist hier nicht unüblich, eine leicht-bittere Note wahrnehmen zu können.

Albanischer Wein wird in den meisten Restaurants des Landes angeboten.

3. Boza

Boza stellt eines der traditionellen Getränke aus Albanien dar. Ursprünglich stammt dieses aus einer Bergregion zwischen Albanien, Mazedonien und dem Kosovo.

Boza wird aus Maismehl, Weizenmehl, Zucker und Wasser hergestellt. Daher zeichnet sich das Getränk durch eine etwas dickflüssigere Konsistenz aus.

Durch die verwendeten Zutaten zeichnet sich Boza grundsätzlich durch einen leicht-säuerlichen und süßen Geschmack aus.

Das traditionelle Getränk wird in Albanien meist zu besonderen Anlässen getrunken. In vielen Supermärkten des Landes ist Boza ebenfalls erhältlich.

4. Sok

Sok ist ein weiteres traditionelles Getränk, welches aus der Bergregion zwischen Albanien, Mazedonien und dem Kosovo stammt.

Es handelt sich bei Sok um ein fermentiertes Getränk, welches sich meist durch einen sehr niedrigen Alkoholgehalt auszeichnet oder erst gar keinen Alkohol enthält.

Hergestellt wird Sok aus vielen verschiedenen Früchten, wobei Beerenfrüchte den Hauptbestandteil des Getränks ausmachen.

Die Früchte werden wiederum in einer großen Flasche oder in einem Kanister fermentiert, wodurch es zu dem fruchtigen und säuerlichen Geschmack von dem Sok kommt.

Erhältlich ist Sok in vielen albanischen Supermärkten.

5. Weißer Lilientee

Weißer Lilientee kann zu den Nationalgetränken Albaniens gezählt werden.

Typischerweise werden die Blüten der weißen Lilie im Frühling und dem Frühsommer in den nordalbanischen Alpen geerntet.

Anschließend werden diese in heißes Wasser gegeben und auf diese Art und Weise zu einem Tee verarbeitet. Der weiße Lilientee aus Albanien wurde ursprünglich zubereitet, um diesen als medizinisches Getränk einzusetzen.

So gehen von diesem vor allem positive Effekte für die Leber aus. Heute wird weißer Lilientee in Albanien aber meist als Genussgetränk getrunken.

So ist dieser in vielen Cafes und Restaurants erhältlich. In getrockneter Form können die weißen Blüten der Lilie aber auch im Supermarkt gekauft werden.

6. Dhallë

Bei Dhallë handelt es sich um ein typisches Sommergetränk aus Albanien. Dhallë ist ein Trinkjoghurt und besteht je nach Rezept aus Joghurt, Wasser und Salz.

Der Geschmack von dem Getränk fällt daher mild aus. Gerade zu Fleischgerichten ist Dhallë in Albanien besonders beliebt.

Darüber hinaus werden aber auch fruchtige Varianten von dem Trinkjoghurt zubereitet.

7. Albanisches Bier

Albanien ist unter anderem auch für seine Bierspezialitäten bekannt, denn schließlich zählt Bier in dem Land zu den beliebtesten alkoholischen Getränken.

Besonders beliebt sind beispielsweise helle Biersorten mit einem leicht-süßlichen Geschmack.

Die Bierkultur in Albanien ist von zahlreichen kleinen Brauereien geprägt, welche überall in dem Land verteilt sind. Wer Albanien besucht, kann hier natürlich auch importierte Biersorten genießen.

8. Albanischer Kaffee

Albanischer Kaffee lässt sich ebenfalls zu den beliebtesten Getränken des Balkanlandes zählen und ähnelt in seiner Zubereitungsweise einem türkischen Kaffee.

So zeichnet sich auch der albanische Kaffee durch einen intensiven Geschmack und eine etwas dickflüssigere Konsistenz aus. Traditionell wird albanischer Kaffee sehr süß serviert.

Schreibe einen Kommentar