Die besten Beilagen zu Chicken Nuggest (inkl. Getränke & Saucen)

Was passt am besten zu Chicken Nuggets? Zu Chicken Nuggets eignen sich unterschiedliche Beilagen wie Pommes Frites, Kartoffelecken, ein Karottensalat, Kartoffelpüree sowie asiatisches Wok-Gemüse besonders gut.

Wer die Chicken Nuggets mit einem Wein kombinieren möchte, kann dabei sowohl auf Rotwein als auch auf Weißwein setzen.

Nachfolgend haben wir die besten Ideen und Beilagen zu Chicken Nuggets zusammengestellt:

Die besten Beilagen zu Chicken Nuggets

1. Kartoffelecken

Zu Chicken Nuggets eignen sich unter anderem Kartoffelecken als leckere und knusprige Beilage.

Am besten schmecken diese natürlich, wenn diese selbst zubereitet werden:

Dazu sollten festkochende Kartoffeln geviertelt oder geachtelt werden und dann so lange frittiert werden, bis diese goldbraun und knusprig werden.

Alternativ können die Kartoffelecken aber auch im Backofen zubereitet werden: Dazu werden diese im Voraus noch mit Olivenöl, Gewürzen und Kräutern der eigenen Wahl gemischt.

Anschließend werden diese gleichmäßig auf einem Backblech verteilt und in den Backofen geschoben.

Hier sollten diese so lange gebacken werden, bis diese einen goldbraunen Farbton sowie eine knusprige Konsistenz annehmen.

Soll es besonders schnell und einfach gehen, so können die Kartoffelecken natürlich auch im Supermarkt gekauft werden und anschließend in der Fritteuse oder im Backofen zubereitet werden.

Servieren lassen sich die Kartoffelecken mit verschiedenen Dips wie Ketchup, Mayonnaise oder Sour Cream.

2. Pommes Frites

Eine leckere Alternative zu Kartoffelecken und gleichzeitig eine tolle Beilage zu Chicken Nuggets stellen Pommes dar.

Diese lassen sich ebenfalls frisch aus festkochenden Kartoffeln zubereiten:

Die Kartoffeln werden dazu einfach geschält, in dünne Stifte geschnitten und dann direkt in die Fritteuse gegeben, wo diese für einige Minuten frittiert werden sollten, bis diese knusprig und goldbraun werden.

Alternativ können Fritten auch im Backofen zubereitet werden, sollten dazu jedoch im Voraus mit Olivenöl und Gewürzen vermischt werden.

Anschließend werden diese auf einem Backblech verteilt und in den Backofen geschoben, wo diese so lange gebacken werden sollten, bis diese goldbraun und knusprig werden.

Auch Pommes lassen sich perfekt mit Dips und Saucen wie Ketchup oder Mayonnaise servieren.

3. Karottensalat

Wer auf der Suche nach einer gesunden Beilage zu Chicken Nuggets ist, welche gleichzeitig einen tollen Kontrast zu den deftigen Nuggets darstellt, ist mit einem Karottensalat genau richtig beraten.

Um diesen zuzubereiten, werden natürlich zunächst frische Karotten benötigt, welche geschält werden sollten und dann geraspelt werden sollten.

Alternativ können die Karotten nach dem Schälen auch mit einem Messer in dünne Stifte gehackt werden.

Die geraspelten oder gehackten Karotten werden nun mit etwas Honig und Zitronensaft vermischt, sodass eine Vinaigrette entsteht.

Etwas Öl der eigenen Wahl sollte ebenfalls mit den Zutaten vermischt werden.

Daraufhin wird noch eine Mischung aus Wasser, Salz und Essig mit den geraspelten Karotten und den weiteren Zutaten vermischt.

Der Karottensalat sollte jetzt noch für 30 Minuten im Kühlschrank ziehen, bevor dieser serviert werden kann.

In dieser Zeit nehmen die geraspelten Karotten nämlich perfekt das Dressing auf.

4. Kartoffelpüree

Natürlich kann als Beilage zu Chicken Nuggets auch ein Kartoffelpüree serviert werden, wobei sich dieses besonders schnell und einfach zubereiten lässt:

Um das perfekte Kartoffelpüree zuzubereiten, werden zunächst mehlige Kartoffeln geschält, in kleine Stückchen geschnitten und dann in Salzwasser gekocht, bis diese gar sind.

Anschließend wird das Wasser abgegossen, woraufhin die Kartoffeln im Topf zerstampft werden.

Kurz darauf sollten dann etwas Milch, Butter und Salz sowie Pfeffer hinzugegeben werden, denn durch diese Zutaten wird das Püree cremiger und würziger.

Grundsätzlich sollte das Kartoffelpüree so lange gestampft werden, bis sich eine homogene Masse gebildet hat.

Daraufhin kann dieses direkt mit den Chicken Nuggets serviert werden.

5. Asiatisches Wok-Gemüse

Bei asiatischem Wok-Gemüse handelt es sich um eine weitere geeignete Beilage zu Chicken Nuggets.

Zubereitet werden kann dieses aus verschiedenen Zutaten der eigenen Wahl, wobei sich Karotten, Brokkoli, Maiskolben, grüne Bohnen, Pfifferlinge und Knoblauchzehen am besten eignen.

Das Gemüse sollte zunächst gründlich gewaschen werden und dann in kleine Stückchen oder Stifte geschnitten werden.

Nun wird etwas Öl im Wok erhitzt. Der gehackte Knoblauch wird in das heiße Öl gegeben und kurz in diesem angebraten.

Daraufhin sollten die Brokkoli und die Karotten sofort dazugegeben werden.

Nach einigen Minuten bei starker Hitze werden auch die Pfifferlinge, die grünen Bohnen sowie die Maiskolben dazugegeben.

Einige Minuten später wird das Gemüse im Wok dann mit etwas Sojasauce und Fischsauce abgelöscht, sodass dieses noch etwas dünsten kann.

Kräftig gewürzt werden sollte das Wokgemüse ebenfalls, wozu sich unter anderem Salz und Chilipulver sowie weitere asiatische Gewürze eignen.

6. Grüner Salat

Zu guter Letzt kann auch ein grüner Salat gut als Beilage zu Chicken Nuggets serviert werden.

Um diesen zuzubereiten, wird zunächst ein großer Kopfsalat als Basis benötigt, wobei ein Kopfsalat der eigenen Wahl ausgewählt werden kann.

Die Salatblätter werden vom Strunk getrennt und dann gründlich gewaschen. Anschließend werden diese in eine große Salatschüssel gefüllt.

Hier können diese dann je nach Belieben mit weiteren Zutaten wie Tomaten, Paprikas, Gurken, Japapenos, Oliven und Co. vermischt werden.

Wer möchte, kann auch gewürfelten Kochschinken und einen Käse der eigenen Wahl dazumischen.

Es sollte nun noch ein entsprechendes Dressing für den grünen Blattsalat zubereitet werden. Dazu eignen sich unter anderem Essig und Öl oder Joghurt als Basis.

Es sollte beachtet werden, dass das Dressing erst mit dem Salat vermischt werden sollte, wenn dieser serviert wird.

Zu guter Letzt können dann auch noch knusprige Croutons über den Salat gestreut werden.

Die schmackhaftesten Saucen zu Chicken Nuggets

Es gibt generell zahlreiche Saucen, welche sich gut zu Chicken Nuggets eignen.

Mit welcher Sauce die Chicken Nuggets kombiniert werden, hängt dabei natürlich von dem eigenen Geschmack ab.

Nachfolgend fokussieren wir uns daher auf die beliebtesten Saucen zu Chicken Nuggets:

  • BBQ-Sauce (kann unter anderem aus Ketchup, Tomatenmark, Balsamico, Zucker, Honig, Rauchsalz, Pfeffer, Knoblauch und Worcestersauce zubereitet werden)
  • Süß-Saure-Sauce (lässt sich beispielsweise aus Essig, Zucker, Salz, Tomatenmark, Sojasauce, Öl, Speisestärke, Ananas sowie Paprikaschoten zubereiten)
  • Chili-Sauce (kann beispielsweise aus Chilis, Meersalz, Wasser, Zucker, Essig, Knoblauch und Speisestärke zubereitet werden)
  • Erdnusssauce (kann zum Beispiel aus Erdnussbutter, Milch, Sojasauce, Sambal Olek, Honig und Chilipulver zubereitet werden)

Leckere Weinsorten zu Chicken Nuggets

Tatsächlich lässt sich auch ein Wein gut mit Chicken Nuggets kombinieren, denn schließlich handelt es sich hierbei um Hähnchenfleisch.

Gerade aus diesem Grund sollte aber auf einen Weißwein geachtet werden, denn dieser übertönt den Geschmack der Chicken Nuggets nicht.

Am besten eignen sich folgende Weißweinsorten zu Chicken Nuggets:

  • 1. Cuvee (beispielsweise vom Weingut Christian Hirsch)
  • 2. Riesling (zum Beispiel vom Weingut Fritz Haag)
  • 3. Silvaner (beispielsweise vom Weingut Juliusspital)

Die besten Getränke zu Chicken Nuggets

Alternativ zu Wein lässt sich natürlich auch Bier zu Chicken Nuggets servieren.

Es sollte hier auf helles Bier wie Pils gesetzt werden, denn dieses übertönt nicht den Geschmack der Chicken Nuggets.

Alkoholfreie Getränke wie Softdrinks, Limonaden, Wasser oder Schorlen eignen sich ebenfalls zu Chicken Nuggets.

Auf diese Vorspeisen sollte gesetzt werden

Unter anderem eignen sich Vorspeisen wie ein frischer Gartensalat oder ein Karottensalat gut zu den Chicken Nuggets.

Gemüsesticks mit einem Dip können ebenfalls zu den Chicken Nuggets serviert werden.

Häufig werden Chicken Nuggets aber auch ohne eine Vorspeise serviert, denn schließlich handelt es sich hierbei um ein Fast-Food.

Die passende Garnitur zu Chicken Nuggets

Wer möchte, kann die Chicken Nuggets mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Der Zitronensaft aus dieser kann nämlich durchaus für einen noch leckereren Geschmack sorgen.