Haltbarkeit von Cidre (französischer Apfelwein)

Wie lange ist Cidre haltbar? Cidre ist ungeöffnet bis zu einem Jahr haltbar. Ist die Flasche jedoch einmal angebrochen, so verkürzt sich die Haltbarkeit auf rund 3 Tage.

Vorausgesetzt ist, dass der Cirde fachgerecht abgefüllt wurde und keiner Hitze ausgesetzt war. In einem frischen Zustand kann der Apfelwein sehr gut in der Speisekammer verweilen.

Wie lange ist geöffneter Cidre haltbar?

Geöffneter Cidre ist zwar noch eine gewisse Zeit haltbar, allerdings verliert ein Apfelwein sehr schnell die perlende Kohlensäure und schmeckt nicht mehr frisch.

Daher sollte die Lagerung einer geöffneten Cidre-Flasche maximal 3 Tage andauern. Daraufhin ist Cidre durchaus noch zum Verzehr geeignet, jedoch kann dieser ebenso schlecht werden.

Im Grunde ist ein Cidre erst dann verdorben, wenn die Gärung übermäßig stark zu riechen oder schmecken ist.

Haltbarkeit von Cidre verlängern

Die Haltbarkeit von Cidre lässt sich nicht verlängern. Um das volle Aroma zu erhalten und den Cidre so lange wie möglich genießen zu können, sollte dieser bei maximal 18°-20° Celsius Raumtemperatur gelagert werden.

Ein paar Grad weniger sind ideal. Zudem entfaltet Cidre bei circa 10° Celsius sein volles Aroma. 

Woran erkenne ich frischen Cidre?

Frischer Cidre duftet angenehm nach gegarten Äpfeln und ist sanft prickelnd. Das Aroma ist relativ intensiv, leicht süss und genussvoll.

Typisch ist außerdem die orange-goldene Farbe.

Schlechten und verdorbenen Cidre erkennen

Verdorbener Cidre kann einen sehr starken Geruch nach Gärung entwickeln und genau so unbekömmlich schmecken.

Haben Sie zudem Verunreinigungen oder Verfärbungen in der Flasche festgestellt, so ist der Cidre bereits verdorben und nicht mehr genießbar.

Cidre im Kühlschrank lagern

Auch ein ungeöffneter Cidre eignet sich für die Lagerung im Kühlschrank.

Dennoch muss eine ungeöffnete Flasche nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden – ein angenehm kühler Vorratsraum ist perfekt. Ist die Flasche jedoch einmal geöffnet, so ist ein zügiger Verzehr und die Lagerung im Kühlschrank ratsam.