Alle Gewürze mit D am Anfang (Liste mit vielen Bildern)

Welche Gewürze beginnen mit dem Buchstaben D? Die untenstehenden Gewürze fangen mit dem Buchstaben D an:

1. Damiana
2. Dill
3. Dillsamen
4. Diptam
5. Dost
6. Drachenkopf
7. Duftveilchen
8. Dukkah

Mit unserer Liste der Gewürze mit D überzeugst du unter anderem bei dem Spiel Stadt, Land, Fluss.

Liste mit Gewürzen mit D am Anfang

1. Damiana

Damiana ist eine nordamerikanische Pflanze, welche geschmacklich an Kamille erinnert. Sie wird als Heilpflanze verwendet und hilft bei den verschiedensten gesundheitlichen Problemen.

2. Dill

Dill ist eines der beliebtesten Gewürze der Welt und gehört zu den Doldenblütlern. Das Gewürz schmeckt intensiv und herb. Verwendet wird Dill meist zum Verfeinern von Fischgerichten, Dips und Saucen.

3. Dillsamen

Dillsamen stammen aus Vorderasien und weisen einen intensiv-würzigen Geschmack auf. Verwendet werden diese zum Beispiel zum Würzen von Suppen und Saucen sowie zum Einlegen von Gemüse.

Auch als Heilpflanze sind die Dillsamen aufgrund ihrer vielen gesundheitlichen Vorteile sehr beliebt.

4. Diptam

Diptam hat seine Ursprünge in Asien und Europa und wird als Heilpflanze verwendet. Der Pflanze werden zahlreiche positive Wirkungen nachgesagt: Beispielsweise unterstützt diese die Verdauung und wirkt fiebersenkend.

5. Dost

Dost stammt aus Europa und Asien. Verwendet wird die Pflanze unter anderem zum Würzen verschiedener Gerichte. Primär wird Dost aber als Heilpflanze benutzt.

6. Drachenkopf

Der Drachenkopf stammt aus der Türkei und wird daher auch als „Türkische Melisse“ bezeichnet. Der Geschmack von dem Gewürz mit D fällt nussig und würzig aus.

7. Duftveilchen

Seine Ursprünge hat das Duftveilchen im Mittelmeerraum. Verwendet wird das Duftveilchen als Heilpflanze. Unter anderem hilft die Heilpflanze bei Erkältungen.

8. Dukkah

Bei Dukkah handelt es sich um eine ägyptische Mischung aus Gewürzen, Kräutern und Nüssen. Dukkah wird typischerweise zusammen mit Brot gegessen.