Getränke mit C am Anfang (Liste mit vielen Bildern)

Welches Getränk beginnt mit dem Buchstaben C? In der nachfolgenden Auflistung befinden sich unterschiedliche Getränkesorten, die mit dem Buchstaben C anfangen:

  1. Café americano
  2. Café au lait
  3. Café frappé
  4. Café solo
  5. Caipirina
  6. Calvados
  7. Campari
  8. Cappuccino
  9. Captain Morgan
  10. Cava
  11. Ceylon Tee
  12. Chai Latte
  13. Chai Tee
  14. Champagner
  15. Charlie Brown
  16. Chartreuse
  17. Cherimoyasaft
  18. Chufamilch
  19. Cidre
  20. Clementinensaft
  21. Cocktail
  22. Coco Colada
  23. Cognac
  24. Cola
  25. Cola Rot
  26. Cortado
  27. Cranberrysaft
  28. Cüpli
  29. Curaçao

Die oben genannte Liste zeigt dir die bekanntesten Getränke mit dem Anfangsbuchstaben C. Bessere dein Wissen auf, um beispielsweise bei dem bekannten Spiel Stadt, Land, Fluss zu punkten.

Liste mit Getränken mit C am Anfang

1. Café americano

Der Café americano ist ein Espresso, der mit heißem Wasser verdünnt wird. Dieser Kaffee hat nach dem Verdünnen eine ähnliche Stärke wie ein normal gebrühter Kaffee, aber mit einem ganz anderen Geschmack.

Es kann auch ein Café Iced americano zubereitet werden, hierfür wird kaltes, anstatt heißes Wasser verwendet.

2. Café au lait

Café au lait ist ein Kaffee, bei dem heiße Milch hinzugefügt wird. Anders als bei einem Kaffee, der mit kalter Milch oder anderen Weißmachern besteht, wird ausschließlich heiße Milch verwendet.

3. Café frappé

Das Getränk Café frappé ist ein Kaltgetränk, welches durch Schütteln oder Mixen von aufgeschäumtem sprühgetrocknetem Instantkaffee und Eiswürfeln zubereitet wird. Diese Kaffeeart wird gerne in den Sommermonaten verzehrt.

4. Café solo

Der Café solo ist eine aus Spanien stammende Espressovariante. Diese ist identisch mit einem normalen Espresso, wird aber mit heißem Wasser gestreckt. Diese Kaffeeart ähnelt dem Café americano.

5. Caipirina

Caipirina ist ein Cocktail, der aus Brasilien stammt. Dieses Getränk enthält Limette, Zucker, Eis und eine Spirituose aus Zuckerrohrmost. In Deutschland wird dieser Cocktail auch umgangssprachlich Caipi genannt.

6. Calvados

Calvados ist ein bernsteinfarbener Apfelwein. Das Getränk hat seinen Ursprung in der Normandie, es handelt sich bis heute um eine geschützte Herkunftsbezeichnung. Je nach Variante liegt der Alkoholgehalt zwischen 40 und 45 Prozent.

7. Campari

Strenggenommen handelt es sich bei Campari nur um eine Markenbezeichnung für einen italienischen Likör. Das Getränk weist einen sehr bitteren Geschmack auf, weswegen dieser meist als Aperitif in Longdrinks oder in Cocktails zum Einsatz kommt. Der Alkoholgehalt beträgt 25 Prozent.

8. Cappuccino

Der Cappuccino stammt aus Italien. Das Kaffeegetränk besteht aus einem Espresso und Milchschaum.

Besonders ist auch das Servieren, denn hier kommen meist vorgewärmte Tassen aus Porzellan oder aus Steinzeug zum Einsatz. Getrunken wird der Cappuccino meist gesüßt.

9. Captain Morgan

Bei Captain Morgan handelt es sich um eine Marke für Rum. Der Hersteller ist das Unternehmen Diageo, der Rum stammt aus Jamaika. Trotzdem wird das Getränk vor allem in Deutschland, in den USA, Kanada oder in Südafrika getrunken und verkauft.

10. Cava

Der Cava ist ein Schaumwein und gehört gleichzeitig zu den bekanntesten Spezialitäten Kataloniens. Der Grundstein zur Produktion des bis heute beliebten Schaumweins wurde bereits im Jahr 1872 gelegt.

11. Ceylon Tee

Beim Ceylon Tee handelt es sich in der Regel um einen kräftigen schwarzen Tee, der sich vor allem bei Teekennern bis heute einer großen Nachfrage erfreut. Allerdings beinhaltet das Angebot mehrere verschiedene Sorten, die auf Sri Lanka angebaut werden.

12. Chai Tee

Chai Tee stammt aus dem Norden Chinas. Den Tee gibt es mittlerweile in vielen unterschiedlichen Ausführungen, das Angebot der unterschiedlichen Mischungen ist breit gefächert.

13. Champagner

Champagner ist ein sogenannter Schaumwein. Das Getränk wird aus Trauben hergestellt, diese dürfen nur aus dem Weinbaugebiet Champagne in Frankreich stammen.

In vielen Ländern weltweit genießt Champagner ein hohes Ansehen und gilt als besonders festliches Getränk.

14. Charlie Brown

Der Charlie Brown ist ein Cocktail, der sowohl alkoholhaltig als auch alkoholfrei zubereitet werden kann. Das Getränk beinhaltet unter anderem Ananassaft, Milch und Schokoladensirup. Je nach Rezept können die Zutaten allerdings variieren.

15. Chartreuse

Chartreuse ist eine Marke, die unterschiedliche Kräuterliköre inkludiert. Die Liköre werden ausschließlich von Kartäuser Mönchen hergestellt, die bereits seit 1605 nach einem bis heute geheimen Rezept arbeiten.

16. Cherimoyasaft

Der Cherimoyasaft ist ein roter Fruchtsaft, dem viele gute Eigenschaften nachgesagt werden. Der Saft besteht aus der unbekannten Cherimoya-Frucht und beinhaltet unter anderem Vitamin C und Vitamin E.

17. Chufamilch

Chufamilch ist eine spanische Milch, die aus der Erdmandel gewonnen wird. So ist die Milch von Natur aus laktosefrei und eine Alternative zur klassischen Kuhmilch.

Das Getränk eignet sich als Zusatz, kann aber aufgrund des milden Geschmacks auch pur genossen werden.

18. Cidre

Cidre, auch als Apfelschaumwein bekannt, stammt ursprünglich aus der Bretagne und der Normandie. Der Alkoholgehalt variiert und hängt unter anderem von der Reifezeit ab. Auch unterschiedliche Geschmäcker gibt es, unter anderem abhängig von der Apfelwahl.

19. Clementinensaft

Der Clementinensaft besteht aus Clementinen und überzeugt mit einem frischen und kräftigen Fruchtgeschmack. Häufig zeichnet sich der Saft durch ein mildes, eher süßes Aroma aus.

20. Coco Colada

Der Coco Colada ist ein Cocktail und besteht unter anderem aus Rum, Ananassaft und Kokoscreme. Zu den charakteristischen Eigenschaften gehören der fruchtige Geschmack und die kräftige Kokosnote.

21. Cognac

Cognac, auch bekannt als Weinbrand, stammt aus der französischen Stadt Cognac sowie dem direkt umliegenden Weinbaugebiet. Der Weinbrand basiert auf Weißwein. Der Begriff ist bereits seit dem Jahr 1936 als Herkunftsbezeichnung geschützt.

22. Cola

Neben der Schreibweise „Cola“ ist das Getränk auch als Kola bekannt. Das koffein- und kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränk wurde bereits im Jahr 1886 erfunden und gilt bis heute als Symbol für die westliche Weltanschauung.

23. Cola Rot

Cola Rot ist eine Mischung aus Cola und einem Rotwein. Hinzu kommen in der Regel zwei bis drei Esslöffel Eis. Die Ursprünge der bis heute bekannten Mischung sind in Spanien zu finden.

24. Cortado

Cortado ist ein Kaffeegetränk. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus Espresso, der in etwa mit der gleichen Menge warmer Milch gemischt wird.

Die Spezialität wurde früher vor allem in Spanien und in Portugal getrunken, konnte sich im Laufe der Jahre aber auch in anderen Ländern durchsetzen.

25. Cranberrysaft

Der Cranberrysaft wird aus der Cranberry gewonnen und gilt als besonders gesundes Getränk mit einem hohen Energiegehalt. Zu dem guten Image tragen die zahlreichen wertvollen Inhaltsstoffe einen großen Teil bei, etwa Vitamin C, Eisen oder Antioxidantien.

26. Cüpli

Cüpli ist eine Bezeichnung für einen Champagner aus der Schweiz. Dementsprechend handelt es sich um einen speziellen Schaumwein, der vor allem zu besonderen Anlässen serviert wird.

27. Curaçao

Der Curaçao ist ein Likör, der sich unter anderem durch einen kräftigen Orangengeschmack auszeichnet.

Allerdings unterscheiden sich die Rezepturen und die Varianten auf dem Markt deutlich, da es sich nicht um eine geschützte Herkunftsbezeichnung handelt.