Guarkernmehl-Ersatz: Die besten Alternativen zum Ersetzen

Mit was kann man Guarkernmehl ersetzen? Als Alternative und Ersatz zu Guarkernmehl kommen unter anderem Xanthan, Johannisbrotkernmehl, Agar-Agar, Maisstärke, Kartoffelstärke, Reismehl, Flohsamenschalen sowie Pfeilspitzemehl in Frage.

Eingesetzt wird Guarkernmehl typischerweise als Geliermittel und Verdickungsmittel zum Zubereiten der unterschiedlichsten Speisen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nachfolgend die besten Alternativen zu Guarkernmehl zusammenzufassen:

Die besten Alternativen zu Guarkernmehl

1. Xanthan

Bei Xanthan handelt es sich um eine der besten Alternativen zu Guarkernmehl, denn Xanthan kann sowohl als Verdickungsmittel als auch als Geliermittel eingesetzt werden.

Grundsätzlich wird Xanthan aus einer speziellen Bakterienkultur hergestellt. Das Kohlenhydrat ist allerdings geschmacksneutral und kann somit für die verschiedensten Zwecke verwendet werden:

Unter anderem eignet sich Xanthan zum Binden von Saucen und Suppen sowie für die Herstellung von Marmeladen und Gelees.

Vorteilhaft ist grundsätzlich auch, dass Xanthan vegan ist. Zusätzlich wirkt sich der Guarkernmehl-Ersatz positiv auf den Darm aus.

2. Johannisbrotkernmehl

Als weitere Alternative für Guarkernmehl kommt Johannisbrotkernmehl in Frage, denn dieses stellt ein perfektes Bindemittel dar.

Somit kann dies unter anderem für Saucen, Suppen und diverse Nachspeisen eingesetzt werden. Natürlich eignet sich Johannisbrotkernmehl auch für die Zubereitung von zahlreichen weiteren Speisen.

Grundsätzlich wird das Mehl aus den Samen von dem Johannisbrotbaum hergestellt.

Dadurch ist dieses vegan und gleichzeitig glutenfrei, sodass sich dieses auch für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit eignet.

Diverse weitere gesundheitliche Vorteile gehen von diesem ebenfalls aus.

3. Agar-Agar

Als weitere Alternative zu Guarkernmehl eignet sich Agar-Agar, denn hierbei handelt es sich um ein veganes Geliermittel und Bindemittel.

Hergestellt wird Agar-Agar aus Algen und muss grundsätzlich zunächst gekocht werden, um dieses anschließend anwenden zu können.

Verwendet werden kann Agar-Agar anschließend zum Zubereiten von Saucen, Suppen, Backwaren, Nachspeisen, Gelees, Marmeladen und vielen weiteren Speisen.

Der Vorteil von Agar-Agar liegt unter anderem auch darin, dass dieses geschmacksneutral ist, wodurch sich zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten ergeben.

Des Weiteren zeichnet sich Agar-Agar durch positive Wirkungen gegen Diabetes und Herz-Kreuslauferkrankungen aus.

4. Maisstärke

Maisstärke stellt eine weitere geeignete Alternative für Guarkernmehl dar, wobei diese in erster Linie als Bindemittel oder Verdickungsmittel eingesetzt werden kann.

Somit eignet sich die Maisstärke beispielsweise zum Andicken von Saucen und Suppen, zum Zubereiten von Pudding und weiteren Nachspeisen sowie für zahlreiche weitere Zwecke.

Natürlich ist Maisstärke zu 100 % vegan. Gesundheitliche Vorteile ergeben sich daher mit dieser ebenfalls.

5. Kartoffelstärke

Bei Kartoffelstärke handelt es sich um eine weitere passende Alterantive für Guarkernmehl, denn diese kann ebenfalls als Verdickungsmittel eingesetzt werden.

Kartoffelstärke lässt sich somit unter anderem zum Backen, Andicken von Saucen und Suppen sowie zum Zubereiten zahlreicher weiterer Speisen einsetzen.

Hergestellt wird diese grundsätzlich aus Kartoffeln und ist daher zu 100 % vegan und zudem glutenfrei.

Die Vorteile von Kartoffelstärke liegen unter anderem darin, dass diese sehr ergiebig ist und gleichzeitig günstig im Einkauf ist.

6. Reismehl

Reismehl kann ebenfalls hervorragend als Alternative zu Guarkernmehl eingesetzt werden, denn hierbei handelt es sich um ein gutes Bindemittel.

Somit ist Reismehl unter anderem zum Binden von Saucen und Suppen geeignet. Zum Andicken von Nachspeisen und sämtlichen weiteren Speisen eignet sich dieses ebenfalls.

Reismehl zeichnet sich außerdem durch einen neutralen Geschmack aus und ist daher für die verschiedensten Arten von Speisen geeignet.

Des Weiteren ist das Bindemittel zu 100 % vegan und glutenfrei, sodass von diesem auch gesundheitliche Vorteile ausgehen.

7. Flohsamenschalen

Flohsamenschalen stellen ein tolles natürliches Bindemittel dar und eignet sich daher perfekt als Guarkernmehl-Alternative.

Um die Schalen als Bindemittel einsetzen zu können, müssen diese jedoch zunächst gemahlen werden.

In gemahlener Form können diese dann unter anderem zum Binden von Saucen und Suppen sowie für zahlreiche weiteren Speisen eingesetzt werden.

Flohsamenschalen sind darüber hinaus ein veganes Bindemittel.

Des Weiteren wirken sich diese positiv auf die Verdauung und den Darm aus.

Gesunde Fettsäuren befinden sich ebenfalls in den Flohsamenschalen.

8. Pfeilspitzemehl

Zu guter Letzt kann auch Pfeilspitzemehl als Alternative zu Guarkernmehl empfohlen werden, denn hierbei handelt es sich um ein weiteres gutes Bindemittel.

Das Pfeilspitzemehl kann somit beispielsweise für die Zubereitung von Saucen, Suppen, Dressings und Nachspeisen sowie Backwaren eingesetzt werden.

Pfeilspitzemehl wird grundsätzlich aus der Pfeilspitze beziehungsweise Pfeilwurzel hergestellt, welche unter anderem in Südamerika wächst.

Es handelt sich hierbei um ein veganes und glutenfreies Bindemittel mit zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten.