Matjes Beilagen: Das passt – inkl. Getränke & Sauce

Was passt am besten zu Matjes? Wer auf der Suche nach einer leckeren Beilage zu Matjes ist, kann Salzkartoffeln, Bratkartoffeln, Ofenkartoffeln, einen grünen Bohnensalat, ein Weißbrot, einen Kartoffelsalat, einen Zwiebelsalat sowie gebratene rote Bete zubereiten.

Grundsätzlich lässt sich ein Matjes sehr gut mit einem Weißwein kombinieren. Die Garnitur für den Fisch kann aus roten Zwiebeln bestehen.

Wir haben für dich nachfolgend die besten Ideen und Beilagen zu einem Matjes zusammengestellt.

Die besten Beilagen zu Matjes

1. Salzkartoffeln

Salzkartoffeln gehören zu den Beilagen, welche sich am besten zu einem Matjes eignen. Unter anderem können diese mit einer Kräutersauce oder einer anderen hellen Sauce serviert werden.

Die leckersten Salzkartoffeln lassen sich aus frischen und jungen Kartoffeln zubereiten. Diese sollten zunächst geschält werden und je nach Größe in kleinere Stückchen geschnitten werden.

Anschließend werden die geschälten Kartoffeln in kochendes Salzwasser gegeben. Nach einer Kochzeit von rund 25 Minuten sind die Kartoffeln gar.

Jetzt können diese noch mit Schnittlauch und Petersilie garniert werden und dann zu dem Matjes serviert werden.

2. Bratkartoffeln

Da Matjes hervorragend mit Kartoffelgerichten gepaart werden kann, stellen auch Bratkartoffeln eine leckere Beilage zu dem Fisch dar.

Bratkartoffeln sollten aus festkochenden Kartoffeln zubereitet werden. Die festkochenden Kartoffeln sollten als erstes in Salzwasser gekocht werden.

Sind diese gar, so sollten diese vollständig abkühlen, bevor diese gepellt und in dünne Scheiben geschnitten werden.

Als nächstes werden einige Zwiebelwürfel in Olivenöl in einer Pfanne angeschwitzt. Sind die Zwiebeln glasig, so werden die Kartoffelscheiben dazugegeben.

Die Kartoffelscheiben werden während des Bratens mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Paprikapulver sowie weiteren beliebigen Gewürzen verfeinert. Speckwürfel können je nach Geschmack ebenfalls zu den Bratkartoffeln gegeben werden.

Sobald die Bratkartoffeln von beiden Seiten braun und knusprig sind, können diese noch mit einigen Kräutern wie Schnittlauch und Petersilie garniert werden und zu dem Matjes serviert werden. Wer mag, kann die Bratkartoffeln auch mit einem Spiegelei servieren.

3. Ofenkartoffeln

Bei Ofenkartoffeln handelt es sich um ein weiteres leckeres Kartoffelgericht, welches sich sehr gut zu einem Matjes eignet.

Für die Zubereitung von Ofenkartoffeln werden große und frische Kartoffeln benötigt. Da Ofenkartoffeln generell mit ihrer Schale zubereitet werden, sollten diese zunächst gründlich gewaschen und geputzt werden.

Sind die Kartoffeln sauber, so werden diese in Alufolie eingewickelt und bei einer Temperatur von 200 °C in den Backofen gegeben.

Nach einer Backzeit von rund 45 bis 60 Minuten sind die Ofenkartoffeln dann gar und können von ihrer Alufolie befreit werden.

Die Ofenkartoffeln können jetzt in der Mitte eingeschnitten werden und mit einem Kräuterdip oder Sauerrahm garniert werden.

4. Grüner Bohnensalat

Matjes wird oftmals mit einer säuerlichen Note zubereitet und so harmonisiert ein grüner Bohnensalat mit seinem sauren Geschmack sehr gut mit dem Fisch.

Bevor die grünen Bohnen zu einem Salat verarbeitet werden können, sollten diese in Salzwasser gekocht werden. Dabei sollte auch darauf geachtet werden, dass sich Bohnenkraut in dem Kochwasser befindet.

Nach rund 15 Minuten werden die grünen Bohnen dann von dem Herd genommen. Die grünen Bohnen werden jetzt in eine Salatschüssel gegeben.

In dieser werden die grünen Bohnen mit einem Dressing aus Essig, Öl, Zucker, Salz, Pfeffer und Zwiebelwürfeln vermischt.

Der grüne Bohnensalat sollte nun für einige Stunden ziehen, bevor dieser zu dem Matjes serviert werden kann.

5. Weißbrot

Ein Weißbrot eignet sich sehr gut als Beilage zu einem Matjes, denn der Fisch kann unter anderem auf den Brotscheiben angerichtet werden.

Das Weißbrot wird aus einem Hefeteig zubereitet: Als erstes wird frische Hefe mit etwas Zucker und lauwarmem Wasser vermischt.

Als nächstes wird Weizenmehl in eine große Schüssel gegeben. In dieses wird nun eine Mulde geformt, in welche dann die Hefe-Wasser-Zucker-Mischung gegeben wird.

Die Schüssel wird jetzt mit einem sauberen Küchentuch abgedeckt und dann für 15 Minuten an einen warmen Ort gestellt.

Daraufhin werden etwas Salz sowie Wasser dazugegeben. Alle Zutaten sollten jetzt miteinander vermischt werden, sodass ein Teig geknetet werden kann.

Der Teig wird im Anschluss abgedeckt und für 1 Stunde ziehen lassen. In dieser Zeit sollte sich der Teig nahezu verdoppeln.

Im nächsten Schritt wird der Teig in eine eingefettete Kastenform gegeben und nochmal für 1 Stunden gehen gelassen.

Der Backofen wird nun auf eine Temperatur von 200 °C vorgeheizt. Gebacken wird das Weißbrot dann für 45 bis 50 Minuten.

Anschließend sollte dieses etwas abkühlen, bevor dieses in dünne Scheiben geschnitten wird und zu dem Matjes serviert wird.

6. Kartoffelsalat

Bei einem Kartoffelsalat handelt es sich ebenfalls um eine sehr gute Beilage zu einem Matjes und zeichnet sich durch eine einfache Zubereitung aus:

Zunächst werden für die Zubereitung der Beilage festkochende Kartoffeln rund 25 Minuten in Salzwasser gekocht.

Sind die festkochenden Kartoffeln gar, so werden diese geschält und in dünne Scheiben geschnitten. Diese sollten nicht dicker als 0,5 cm sein.

In einer Schüssel werden die Kartoffelscheiben jetzt mit einem Dressing vermischt, welches aus Zwiebelwürfeln, Senf, Weißweinessig, Öl, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Gurkenstückchen und Schnittlauch besteht.

Der Kartoffelsalat sollte noch für einige Stunden ziehen, bevor dieser zu dem Matjes serviert wird.

7. Zwiebelsalat

Ein Zwiebelsalat stellt eine simple aber leckere Beilage zu einem Matjes dar. Zubereitet werden kann dieser sowohl aus regulären Zwiebeln als auch aus roten Zwiebeln.

Die Zwiebeln werden als erstes geschält und in dünne Ringe geschnitten. Vermischt werden die Zwiebelringe in einer Schüssel nun mit Sahne, Salz und Essig.

Jetzt sollte der Zwiebelsalat noch für rund 1 Stunde ziehen, bevor dieser gegessen werden kann.

8. Gebratene rote Bete

Nicht zuletzt handelt es sich auch bei gebratener roter Bete um eine leckere Beilage zu Matjes.

Bevor die rote Bete gebraten werden kann, sollte diese vorbereitet werden: Dazu wird diese geschält und in kleine Würfel geschnitten.

Als nächstes werden Zwiebelwürfel mit etwas Zucker in Butter angebraten. Nach 1 bis 2 Minuten wird bereits die gesamte Menge an roter Bete dazugegeben und für rund 10 Minuten bei mittlerer Hitze gebraten.

Nach 10 Minuten wird die rote Bete dann mit Salz und Pfeffer verfeinert und sofort zu dem Matjes serviert.

Leckere Saucen zu einem Matjes

Handelt es sich um einen eingelegten Matjes, so muss dieser nicht zwingend mit einer Sauce serviert werden. Frischer Matjes kann jedoch hervorragend mit diversen milden Saucen kombiniert werden.

Daher werfen wir nachfolgend einen Blick auf die leckersten Saucen zu einem Matjes.

  • Apfel-Zwiebel-Sauce (kann aus Äpfeln, Zwiebeln, Sahne, Joghurt, Senf, Salz, Zucker, Pfeffer und Zitronensaft zubereitet werden)
  • Currysauce (besteht aus Currypulver, Creme fraiche, Paprika, Salz, Pfeffer, Öl und Zwiebeln)
  • Sahnesauce (lässt sich aus Äpfeln, Zwiebeln, Sahne, Sauerrahm, Pfeffer und Kräuteressig zubereiten)

Weinsorten, welche sich gut mit einem Matjes kombinieren lassen

Trockene und frische Weißweinsorten eignen sich am besten zu einem Matjes, denn schließlich handelt es sich hierbei um einen milden Fisch.

Für dich haben wir nachfolgend die besten Weißweinsorten zu einem Matjes zusammengestellt.

  • Riesling (zum Beispiel vom Weingut Fritz Haag)
  • Chardonnay (zum Beispiel vom Weingut Knipser)
  • Weißburgunder (zum Beispiel vom Weingut Thomas Hensel)

Diese Getränke passen zu einem Matjes

Bier stellt eine tolle Alternative zu Wein dar und kann ebenfalls zu einem Matjes getrunken werden. Es sollte hier auf eine fruchtige und helle Biersorte geachtet werden.

Am besten eignet sich ein fruchtiges Weißbier zu einem Matjes. Gleiches gilt für ein Weizenbier mit Zitrusnoten.

Des weiteren eignen sich Zitruslimonaden, säuerliche Schorlen und Wasser als alkoholfreie Getränke zu einem Matjes.

Vorspeisen, welche sich gut mit einem Matjes kombinieren lassen

Diverse Salate wie ein rote Bete Salat, ein Linsen-Salat oder ein Tomatensalat eignen sich sehr gut als Vorspeisen zu einem Matjes.

Des Weiteren können Suppen wie eine Fenchelsuppe, eine Fischsuppe oder eine Apfelsuppe als Vorspeise zu dem Matjes serviert werden.

Eine Fischpastete oder geräucherte Forelle mit frischem Ofenbrot kommen ebenfalls als Vorspeise zu dem Matjes in Frage.

Diese Garnitur passt zu einem Matjes am besten

Garniert werden kann ein Matjes mit roten Zwiebelringen oder roten Zwiebelwürfeln. Diese sorgen nicht nur für eine schöne Optik, sondern harmonisieren auch geschmacklich sehr gut mit dem Fisch.