Reisessig-Ersatz: 7 einfache Alternativen

Mit was kann man Reisessig ersetzen? Wer auf der Suche nach einem passenden Ersatz für Reisessig ist, kann auf weißen Balsamico Essig, dunklen Balsamico Essig, eine Mischung aus Apfelessig und Weißwein, Champagner Essig, eine Mischung aus Sojasauce und Weinessig, Sherryessig sowie Limettensaft zurückgreifen.

Reisessig wird typischerweise zum Zubereiten von Sushireis und diversen weiteren Speisen in der japanischen Küche verwendet. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nachfolgend die besten Ersatzprodukte für Reisessig zusammenzustellen.

Der beste Ersatz und Alternativen für Reisessig

1. Weißer Balsamico Essig

Weißer oder heller Balsamico Essig kommt Reisessig geschmacklich nah und eignet sich daher natürlich auch als perfekte Alternative.

Das Aroma fällt hier etwas milder aus und auch der Säuregehalt fällt niedrig aus. Somit ist es durchaus möglich, Sushireis mit weißem Balsamico Essig zuzubereiten.

Auch für weitere japanische Speisen ist weißer Balsamico geeignet. Weiterhin eignet sich dieser für diverse Saucen und als Salatdressing.

Weißter Balsamico Essig wird aus hellem Traubensaft und Weißweinessig hergestellt.

Es gibt jedoch viele unterschiedliche Geschmacksrichtungen, da je nach Variante unterschiedliche Arten von Trauben verwendet werden.

2. Dunkler Balsamico Essig

Als weitere Alternative für Reisessig kommt aufgrund des ähnlichen Geschmacks natürlich auch dunkler Balsamico Essig in Frage.

Grundsätzlich fällt der Geschmack von dunklem Balsamico Essig aber etwas kräftiger aus als von weißem Balsamico Essig, was auch bei der Verwendung als Reisessig-Ersatz beachtet werden sollte.

Daher sollte etwas weniger dunkler Balsamico Essig verwendet werden, wenn es beispielsweise an die Zubereitung von Sushireis sowie diversen Saucen oder Dressings geht.

Dunkler Balsamico Essig wird grundsätzlich aus roten Weintrauben hergestellt, wobei dieser ebenfalls mit etwas Weinessig vermischt wird.

3. Apfelessig und Weißwein

Durch eine Mischung von Apfelessig und Weißwein kann nahezu das gleiche Aroma erzeugt werden wie von Reisessig, sodass es sich hierbei um den perfekten Ersatz handelt.

Es sollte beachtet werden, dass der Geschmack von Apfelessig etwas saurer und fruchtiger ausfällt.

Daher sollte von diesem beim Mischen mit Weißwein eine geringere Menge verwendet werden.

Die Mischung lässt sich grundsätzlich perfekt zum Zubereiten von Sushireis, diversen Saucen und Dips verwenden.

Auch für die Zubereitung von japanischen Salaten und weiteren japanischen Speisen ist die Mischung sehr gut geeignet.

4. Champagner Essig

Champagner Essig kommt Reisessig geschmacklich nah und kann daher auch als Alternative verwendet werden.

Grundsätzlich eignet sich dieser zum Zubereiten von Sushireis, wobei die verwendete Menge im Gegensazt zu Reisessig etwas reduziert werden sollte.

Auch für verschiedene Saucen und Dips ist Champagner Essig geeignet.

Hergestellt wird der Essig aus Champagnertrauben, welche wiederum in einem speziellen Verfahren fermentiert werden und dabei zu dem Essig verarbeitet werden.

Es sollte beachtet werden, dass der Champagner Essig etwas saurer schmeckt und zudem je nach Sorte eine leichte Alkoholnote aufweisen kann.

5. Sojasauce und Weinessig

Wird etwas Sojasauce mit Weinessig vermischt, so entsteht geschmacklich die perfekte Reisessig-Alternative.

Es sollte bei der Zubereitung jedoch darauf geachtet werden, nur eine geringe Menge an Sojasauce zu verwenden, da die Mischung sonst zu salzig wird.

Anschließend kann die Mischung zum Zubereiten von Sushireis, Saucen und verschiedenen Dips verwendet werden.

Auch in verschiedenen süß-sauren Gerichten der asiatischen Küche findet die Mischung ihre Anwendung.

6. Sherryessig

Sherryessig zeichnet sich durch einen relativ milden, aber sauren Geschmack aus, sodass dieser als Ersatz für Reisessig geeignet ist.

Es sollte beachtet werden, dass die Süße im Gegensatz zu Reisessig jedoch etwas fehlt.

Dennoch lässt sich Sherryessig für die Zubereitung diverser japanischer Speisen verwenden.

Auch zum Zubereiten von Salatdressings ist dieser hervorragend geeignet.

Meist wird Sherryessig aus einer Kombination verschiedener weißer und roter Trauben hergestellt.

Ursprünglich stammt der Essig aus Spanien.

7. Limettensaft

Wer keinen Essig verwenden möchte und Reisessig ersetzen möchte, kann aufgrund des sauren Geschmacks perfekt auf Limettensaft zurückgreifen.

Dieser kann durchaus auch zum Zubereiten von Sushireis verwendet werden, sollte dazu jedoch im Voraus mit etwas Zucker vermischt werden, um diesem eine leicht süßliche Note zu verleihen.

Limettensaft an sich kann auch für die Zubereitung von Saucen oder Dressings verwendet werden. Für den besten Geschmack sollte der Saft einer frisch gepressten Limette verwendet werden.