Wasserhärte und Wasserqualität in Potsdam

In Potsdam Süd ist der Härtegrad größtenteils weich (1) bis mittel (2) mit einer Wasserhärte von maximal 14 °dH bis unter 8,4 °dH. Am Babelsberg, in Potsdam West und Nord hat das Leitungswasser meistens einen Härtegrad von hart (3) mit einer Wasserhärte von über 14 °dH.

Die jeweilige Wasserhärte in Potsdam bezieht sich auf das für das Versorgungsgebiet zuständige Wasserwerk. Auf der offiziellen Webseite der Stadwerke Potsdam wird einem für jede Straße den genauen Härtegrad angegeben.

Unsere Recherchen haben aber ergeben, dass alle 3 Härtegrade von weich bis mittel zu hart in Potsdam vorkommen. Auch bei der Wasserhärte sind daher Werte von unter 8,4 Grad deutscher Härte (kurz °dH) bis über 14 °dH möglich.

Die Wasserhärte steht dabei für die Konzentration der Ionen und Erdalkalimetalle, welche im Leitungswasser gelöst sind. Die EU schreibt vor, dass die Wasserhärte nicht mehr in der damals üblichen Einheit „Grad deutscher Härte“ angegeben wird.

Neu sind die Deutschen Städte verpflichtet, die Angabe in Calciumcarbonat pro Liter zu machen. In Potsdam sind daher folgende Werte möglich:

Härte-bereichHärte-bezeichnungWasserhärte in °dHWasserhärte in Calciumcarbonat
1weichweniger als 8,4weniger als 1,5 mmol / Liter
2mittelzwischen 8,4 und 14zwischen 1,5 bis 2,5 mmol / Liter
3hartab 14ab 2,5 mmol / Liter
Tabelle zur Wasserhärte in Potsdam

Wir haben etwas mit dem Onlinetool der Potsdammer Wasserwerken herumgespielt und können daher folgende (groben) Angaben für die einzelnen Stadtgebiete machen:

Potsdammer StadtteilHärte-bezeichnungWasserhärte in °dHWasserhärte in Calciumcarbonat
Potsdam Südweich (1) bis mittel (2)weniger als 8,4 bis 14weniger als 1,5 mmol / Liter bis 2,5
Babelsberghart (3)ab 14ab 2,5 mmol / Liter
Potsdam Westhart (3)ab 14ab 2,5 mmol / Liter
Potsdam Nordhart (3)ab 14ab 2,5 mmol / Liter
Tabelle zur Wasserhärte in Potsdam

Achtung: Wir haben bei unserem Test nicht alle Straßen in Potsdam getestet. Es kann also durchaus sein, dass es Straßen gibt, die von der obenstehenden Tabelle abweichen. Dennoch ist sie sicherlich ein guter Anhaltspunkt.

Für welche Postleitzahlen gilt die Wasserhärte?

Die Wasserhärte gilt für folgende Postleitzahlen:

  • 14467
  • 14469
  • 14471
  • 14473
  • 14476
  • 14478
  • 14480
  • 14482
  • 14548
  • 14624