Alles zur Haltbarkeit von Whisky

Wie lange ist Whisky haltbar? Whisky ist viele Jahrzehnte haltbar und wird nicht schlecht. Der hohe Gehalt an Alkohol tötet die Bakterien ab. Geöffneter Whisky hat jedoch nur eine Haltbarkeit von 1-2 Jahren und sollte möglichst bald aufgebraucht werden.

Vor allem auf eine lichtgeschützte und luftdichte Lagerung sollte dabei geachtet werden. Der Sauerstoff in der Whiskyflasche führt dazu, dass dieser nach dem Öffnen innerhalb 12-24 Monaten schlecht wird.

Whisky hält sich theoretisch über viele Jahrzehnte

Whisky hält sich über viele Jahre, denn dieser besitzt einen hohen Alkoholgehalt. Bakterien haben also im Whisky keine Chance und so kann sich zum Beispiel auch kein Schimmel bilden.

Dadurch kann Whisky theoretisch auch noch nach vielen Jahrzehnten getrunken werden, wobei der Geschmack sich über die Zeit deutlich verändert.

Werbung
Lebensmittel bereits schlecht geworden?
Das geniale Lebensmittelsparbuch auf Amazon.de hat über 333 Ideen, wie du es trotzdem noch nutzen kannst! Mit tollen Rezepten gegen Lebensmittelverschwendung.

Whisky für eine maximale Haltbarkeit lichtgeschützt bei Kellertemperatur lagern

Egal ob eine Flasche mit Whisky schon geöffnet wurde oder noch geschlossen ist, Whisky sollte immer lichtgeschützt gelagert werden, denn eine starke Sonneneinstrahlung sorgt dafür, dass der Whisky seinen Geschmack verliert.

Dies ist auch der Grund dafür, dass viele Whiskys in Kartons oder robusten Verpackungen erhältlich sind. Es lohnt sich für die Lagerung stets, die Originalverpackung des Whiskys aufzubewahren.

Weiterhin sollte bei der Lagerung von Whisky darauf geachtet werden, die richtige Temperatur einzuhalten: Bei einer Temperatur von 15 bis 20 °C hält sich der intensive Geschmack jedes Whiskys am längsten.

Daher eignet sich der Keller als idealer Lagerort für jeden Whisky – aber auch die Speisekammer ist zur Lagerung von Whisky geeignet, wenn es hier im Sommer nicht zu warm wird.

Geschlossene Whiskyflaschen können auch noch nach Jahrzehnten getrunken werden

Eine geschlossene Flasche Whisky hält sich natürlich länger als eine Flasche Whisky, welche schon geöffnet wurde, da der noch geschlossene Whisky noch nicht mit Sauerstoff in den Kontakt kommen ist.

Unter den zuvor erwähnten richtigen Lagerbedingungen kann eine geschlossene Flasche Whisky ohne Probleme über mehrere Jahrzehnte gelagert werden.

Werbung
Lebensmittel bereits schlecht geworden?
Das geniale Lebensmittelsparbuch auf Amazon.de hat über 333 Ideen, wie du es trotzdem noch nutzen kannst! Mit tollen Rezepten gegen Lebensmittelverschwendung.

Dabei sollte jedoch unbedingt darauf geachtet werden, dass der Whisky im Stehen gelagert wird, da dieser sonst den Geschmack des Korkens annimmt beziehungsweise verkorkt.

Geöffnete Flaschen halten sich geschmacklich für rund 1-2 Jahre

Wurde eine Flasche Whisky schon geöffnet, so kommt diese mit Sauerstoff in den Kontakt und verliert damit schneller ihren typischen Geschmack. Daher kann empfohlen werden, eine geöffnete Flasche Whisky innerhalb von 1 bis 2 Jahren zu verbrauchen.

Dabei sollte immer darauf geachtet werden, dass die Flasche gut verschlossen bleibt, sodass der Whisky nicht mit noch mehr Sauerstoff in den Kontakt kommt.

Abgelaufener Whisky verliert seinen Geschmack und sein Aroma

Wie bereits erwähnt, kann Whisky nicht verderben, da der enthaltene Alkohol sämtliche Bakterien abtötet. Wird von einem abgelaufenen Whisky gesprochen, so wird daher meist der Geschmack gemeint, welcher über die Jahre verschwinden kann.

Abgelaufener Whisky weist daher einen Geschmack auf, welcher nicht mehr so intensiv ausfällt.

Kaum Beschwerden nach dem Konsum von schlechtem Whisky

Wird abgelaufener Whisky getrunken, so kommt es nicht zu gesundheitlichen Beschwerden, da sich keine gefährlichen Bakterien in diesem befinden. Es fällt bei dem Konsum von abgelaufenem Whisky lediglich ein milderer Geschmack auf. In einigen Fällen kann der Geschmack auch stark verkorkt ausfallen

Werbung
Vakuumiergerät von Bonsenkitchen (Amazon.de)
Mit diesem genialen Vakuumiergerät verlängerst du die Haltbarkeit deiner Lebensmittel. Durch das Vakuumieren bleiben deine Lebensmittel deutlich länger frisch!