Worcestersauce-Ersatz: Die 8 besten Alternativen

Mit was kann man Worcestersauce ersetzen? Worcestersauce kann hervorragend mit Sojasauce, Fischsauce, Balsamico Essig, Coco Aminos, Austernsauce, Maggisauce, Anchovipaste und BBQ-Sauce ersetzt werden.

Grundsätzlich zeichnet sich Worcestersauce durch einen intensiv-würzigen und komplexen Geschmack aus und eignet sich zum Zubereiten von Saucen, Dips und vielen weiteren Speisen.

Nachfolgend haben wir die besten Alternativen für Worcestersauce zusammengefasst:

Der beste Ersatz und Alternativen für Worcestersauce

1. Sojasauce

Sojasauce zeichnet sich durch einen salzigen und würzigen Geschmack aus, sodass diese sehr gut als Ersatz für Worcestersauce geeignet ist.

Unter anderem kann Sojasauce zum Zubereiten weiterer Saucen und Dips verwendet werden. Auch zum Zubereiten von diversen Nudelgerichten und Reisgerichten ist diese gut geeignet.

Mit Sojasauce kann darüber hinaus auch eine Marinade für Fleisch oder Fisch zubereitet werden.

Grundsätzlich wird Sojasauce aus fermentierten Sojabohnen hergestellt. Beachtet werden sollte, dass diese deutlich salziger als Worcestersauce ist.

Somit sollte diese beim Zubereiten in kleinen Portionen verwendet werden.

Der Vorteil von Sojasauce besteht unter anderem darin, dass diese äußerst ergiebig ist. Weiterhin ist Sojasauce vegan.

2. Fischsauce

Als weitere Alternative für Worcestersauce kommt auch Fischsauce in Frage, denn diese zeichnet sich ebenfalls durch einen stark-würzigen Geschmack aus.

Unter anderem eignet sich Fischsauce zum Zubereiten von verschiedenen Reisgerichten und Nudelgerichten. Gerade in der asiatischen Küche ist Fischsauce besonders beliebt.

Aber auch zum Zubereiten von Dips, verschiedenen Saucen sowie Suppen ist Fischsauce hervorragend geeignet.

Fischsauce kommt aus Südostasien und wird aus fermentiertem Fisch hergestellt.

Es sollte daher beachtet werden, dass die Sauce nicht vegan ist. Fischsauce ist sehr salzig, sodass bereits kleine Mengen zum Würzen ausreichend sind.

3. Balsamico Essig

Bei Balsamico Essig handelt es sich um eine weitere Alternative für Worcestersauce, denn dieser zeichnet sich durch einen säuerlichen und würzigen Geschmack aus.

Außerdem eignet sich Balsamico Essig für zahlreiche verschiedene Zwecke wie zum Zubereiten von Saucen, Dressings, Dips und Co.

Auch für diverse Reisgerichte und Nudelgerichte ist Balsamico Essig durchaus geeignet, was unter anderem an dem komplexen Geschmacksprofil von diesem liegt.

Balsamico Essig stammt aus der gleichnamigen Region in Italien und wird aus roten Trauben hergestellt.

Dadurch ist dieser natürlich auch vegan. Es sollte bei der Dosierung jedoch aufgepasst werden, da der Geschmack von Balsamico Essig äußerst intensiv ausfällt.

4. Coco Aminos

Cocos Aminos zeichnet sich durch einen würzigen, salzigen und süßlichen Geschmack aus, sodass es hierbei um den optimalen Worcestersauce-Ersatz handelt.

Unter anderem lässt sich die Gewürzsauce zum Zubereiten von Marinaden, Salatsaucen und verschiedenen Dips verwenden.

Für die Zubereitung von verschiedenen Reisgerichten und Nudelgerichten ist diese ebenfalls geeignet.

Cocos Aminos wird aus Kokoswasser und Meersalz hergestellt. Dadurch handelt es sich um eine vegane Gewürzsauce.

Außerdem enthält die Gewürzsauce zahlreiche Aminosäuren, weshalb sich diese auch durch einige gesundheitliche Vorteile auszeichnet. Einige Mineralien und Vitamine befinden sich ebenfalls in dieser.

5. Austernsauce

Als weitere südostasiatische Gewürzsauce eignet sich auch Austernsauce als Alternative für Worcestersauce.

Diese kann bestens zum Marinieren von Fleisch und Fisch verwendet werden. Auch zum Würzen verschiedener asiatischer Reisgerichte und Nudelgerichte ist Austernsauce gut geeignet.

Weiterhin lässt sich diese zu anderen Saucen weiterverarbeiten. Dips können ebenfalls mit dieser zubereitet werden.

Hergestellt wird die Sauce aus Austern, welche in einem speziellen Prozess fermentiert werden.

Es kommt dadurch zu einem würzigen, salzigen und süßlichen Geschmack. Da der Geschmack generell sehr intensiv ausfällt, sollte bei der Dosierung aufgepasst werden.

Außerdem sollte beachtet werden, dass Austernsauce nicht vegan ist.

6. Maggisauce

Maggisauce kann perfekt als Ersatz für Worcestersauce verwendet werden, denn die Gewürzsauce zeichnet sich durch einen intensiven Geschmack aus, welcher würzig und salzig ausfällt.

Dadurch eignet sich Maggi zum Würzen aller Speisen und Lebensmittel, welche normalerweise gesalzen werden würden.

Für verschiedene asiatische Gerichte ist Maggisauce ebenfalls bestens geeignet. Weiterhin lassen sich verschiedene Dips mit dieser zubereiten.

Maggisauce beinhaltet neben einigen Gewürzen unter anderem auch Hefeextrakt, welcher zu dem speziellen Geschmack beiträgt.

Da sich ausschließlich pflanzliche Zutaten in Maggisauce befinden, ist diese vegan.

7. Anchovispaste

Anchovispaste zeichnet sich durch einen fischigen, würzigen und salzigen Geschmack aus, sodass auch diese bestens als Worcestersauce-Ersatz verwendet werden kann.

Unter anderem eignet sich die Paste zum Zubereiten von verschiedenen Saucen und Dips. Als Marinade kann diese ebenfalls verwendet werden.

Auch in einigen Reisgerichten und Nudelgerichten findet Anchovispaste durchaus eine Verwendung.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass sich die Paste aufgrund des komplexen Geschmacks für Gerichte eignet, welche sich ebenfalls durch einen komplexen Geschmack auszeichnen.

Für milde Gerichte ist die Paste hingegen nicht geeignet.

Anchovispaste enthält in der Regel Sardellen oder Sprotten, weshalb diese nicht vegan ist.

8. BBQ-Sauce

Zu guter Letzt eignet sich auch BBQ-Sauce als Ersatz für Worcestersauce, denn diese weist einen intensiven Geschmack auf, welcher in der Regel würzig, salzig, süß und rauchig ausfällt.

Mit diesem komplexen Geschmacksprofil eignet sich BBQ-Sauce für die Zubereitung der verschiedensten Speisen wie Kartoffelgerichten, Reisgerichten und einigen Nudelgerichten.

Auch für Marinaden ist BBQ-Sauce bestens geeignet. Natürlich kann diese auch einfach als Dip verwendet werden.

BBQ-Sauce wird in der Regel aus Tomaten, einigen Gewürzen und Rauchsalz hergestellt. So ist diese in der Regel vegan, wobei es auch Varianten gibt, welche tierische Produkte beinhalten.