Zwiebeln einfrieren & auftauen

Kann man Zwiebeln einfrieren? Zwiebeln sind sehr gut zum Einfrieren geeignet, denn im Tiefkühler halten sich diese bis zu 1 Jahr. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Zwiebeln zunächst gewürfelt werden, da sich diese nicht sehr gut eignen, um diese im Ganzen einzufrieren.

Werbung
Stopp!
Du frierst deine Lebensmittel garantiert falsch ein!
Aus diesem Grund haben wir einen umfangreichen Artikel verfasst, wie du Gemüse, Obst, Fleisch und Fisch richtig einfrierst - nämlich indem du sie vorher vakuumierst. So kannst du erfolgreich Gefrierbrand verhindern. Und hast nach dem Auftauen nie mehr matschiges Gemüse oder saftendes Fleisch. Du kannst den kompletten Artikel hier lesen.

Angebot
Richtig einfrieren mit dem Vakuumiergerät von Bonsenkitchen
Wenn du deine Lebensmittel richtig einfrieren möchtest, solltest du sie vorgängig vakuumieren. Dadurch kannst du Gefrierbrand und matschige Lebensmittel verhindern. Ausserdem kannst du dadurch die Haltbarkeit deutlich verlängern.

Letzte Aktualisierung: 18.10.2021 / * Werbelink / Bildquelle: Amazon

Für eine maximale Haltbarkeit und einen frischen Geschmack sollte darüber hinaus stets auf eine luftdichte Verpackung geachtet werden.

Zwiebeln vor dem Einfrieren von der Schale befreien

Bevor die Zwiebeln eingefroren werden können, sollten diese von ihrer äußeren Schale befreit werden. Schließlich können diese ohnehin nicht zusammen mit ihrer Schale verzehrt werden, sodass es von Vorteil ist, wenn diese im Voraus entfernt wird.

Darüber hinaus sollte auch der Strunk von den Zwiebeln entfernt werden, da dies für die Weiterverarbeitung von diesen notwendig ist.

Werbung
Vakuumiergerät von Bonsenkitchen (Amazon.de)
Mit diesem genialen Vakuumiergerät verlängerst du die Haltbarkeit deiner Lebensmittel. Durch das Vakuumieren bleiben deine Lebensmittel deutlich länger frisch!

Zwiebeln in kleine Würfel schneiden

Nun sollten die Zwiebeln in kleine Würfel geschnitten werden, denn so können diese später besonders praktisch weiterverarbeitet werden und müssen nicht noch gewürfelt werden, nachdem diese aufgetaut wurden. Es sollte hier einfach so vorgegangen werden, als würden die Zwiebeln frisch zubereitet werden, um diese zum Kochen zu verwenden.

Die kleinen Würfel können anschließend besonders einfach eingefroren werden.

Würfel anschließend vorfrieren

Als Nächstes sollten die zuvor zubereiteten Würfel vorgefroren werden, denn dadurch kleben diese später nicht im Tiefkühler zusammen. Werden diese vorgefroren, so können diese besonders einfach in kleinen Portionen aus dem Tiefkühler entnommen werden.

Um die Zwiebelwürfel vorzufrieren, werden diese gleichmäßig auf einem Backblech verteilt. Das Backblech wird dann über Nacht in den Tiefkühler gegeben, sodass die Zwiebelwürfel am nächsten Tag weiterverarbeitet werden können und somit luftdicht verpackt werden können.

Zwiebelwürfel beim Einfrieren luftdicht verpacken

Eine luftdichte Verpackung für die Zwiebeln dient grundsätzlich dem Schutz vor einem Gefrierbrand sowie vor dem Kontakt mit Bakterien und Keimen im Tiefkühler. Natürlich sagt eine solche Verpackung auch für eine maximale Haltbarkeit im Tiefkühler.

Für Zwiebeln kommt hier besonders ein verschließbare Gefrierbeutel oder eine kleine Gefrierdose in Frage. Es sollte aber stets darauf geachtet werden, dass sich in der luftdichten Verpackung möglichst wenig Luft befindet, damit sich kein Gefrierbrand bilden kann.

Werbung
Vakuumiergerät von Bonsenkitchen (Amazon.de)
Mit diesem genialen Vakuumiergerät verlängerst du die Haltbarkeit deiner Lebensmittel. Durch das Vakuumieren bleiben deine Lebensmittel deutlich länger frisch!

Alternativ: Zwiebelwürfel in Eiswürfelbehälter geben

Alternativ können die Zwiebelwürfel aber auch in einen Eiswürfelbehälter gegeben werden und anschließend eingefroren werden. So können diese äußerst praktisch portioniert werden, wobei beachtet werden sollte, dass der Eiswürfelbehälter dadurch auch einen starken Zwiebelgeruch annimmt.

Für weitere Zwecke kann dieser später also nicht mehr verwendet werden. Es sollte darüber hinaus noch darauf geachtet werden, dass um den Eiswürfelbehälter eine Folie gewickelt werden sollte, sodass die Zwiebeln luftdicht verpackt werden.

Vakuumieren als weitere Methode zum Verpacken

Darüber hinaus ist es aber auch möglich, die Zwiebelwürfel zu vakuumieren und somit luftdicht zu verpacken. Durch das Vakuumieren können diese nicht mehr mit Sauerstoff in den Kontakt kommen und halten sich somit sogar am längsten.

Darüber hinaus sorgt eine Vakuumverpackung aber auch für einen besonders frischen Geschmack, sobald die Zwiebelwürfel aufgetaut werden.

Auf Gefriertemperatur von -18 °C achten

Besonders wichtig ist beim Einfrieren von Zwiebeln stets, auf eine Gefriertemperatur von -18 °C zu achten, denn bei dieser Temperatur bleiben die Zwiebeln am längsten im Tiefkühler haltbar. Steht lediglich das Gefrierfach von einem Kühlschrank zum Einfrieren zur Verfügung, so sollten die Zwiebelwürfel etwas schneller verbraucht werden, da sich diese hier nicht ganz so lange halten.

Zwiebeln lassen sich für 1 Jahr im Tiefkühler lagern

Befinden sich die Zwiebeln im Tiefkühler, so können diese hier problemlos über einen Zeitraum von bis zu 1 Jahr gelagert werden. Gerade in einer Vakuumverpackung kann dieser Zeitraum sogar noch etwas überzogen werden.

Werbung
Vakuumiergerät von Bonsenkitchen (Amazon.de)
Mit diesem genialen Vakuumiergerät verlängerst du die Haltbarkeit deiner Lebensmittel. Durch das Vakuumieren bleiben deine Lebensmittel deutlich länger frisch!

Für einen möglichst frischen und intensiven Geschmack sollte der Zeitraum von 1 Jahr allerdings nicht deutlich überschritten werden. Mehr zur Haltbarkeit von Zwiebeln findest du hier. Besonders lange sind Zwiebeln übrigens durch Einkochen haltbar (siehe unser Rezept für eine leckere Zwiebelsuppe).

Zwiebeln auftauen: Einfach direkt weiterverarbeiten

Sollen die Zwiebeln aufgetaut werden, so können diese einfach direkt weiterverarbeitet werden, da sich diese ohnehin schon in Würfelform befinden. Werden diese zum Kochen verwendet, so können diese einfach im eingefrorenen Zustand verkocht werden.

Es ist alternativ natürlich auch möglich, die Zwiebelwürfel über Nacht im Kühlschrank aufzutauen, denn hier können diese besonders schonend auftauen