Datteln richtig einfrieren & auftauen

Kann man Datteln einfrieren? Datteln können sowohl getrocknet als auch frisch eingefroren werden. Das Einfrieren macht aber hauptsächlich bei frischen Datteln sind, weil sie im getrockneten Zustand bereits eine sehr lange Haltbarkeit haben. Im Tiefkühler sind sie gute 12 Monate haltbar.

Frische Datteln nur einmal einfrieren

Sollen frische Datteln eingefroren werden, so sollte darauf geachtet werden, dass diese vor dem Einfrieren nicht schon einmal gefroren waren: Häufig werden die Früchte nämlich auf dem Transport nach Deutschland gefroren, damit diese nicht schlecht werden.

Frische Datteln können also nur eingefroren werden, wenn diese tatsächlich frisch sind und nicht schon einmal gefroren waren.

Frische Datteln vor dem Einfrieren gründlich waschen

Sollen frische Datteln eingefroren werden, so sollten diese vor dem Einfrieren gründlich gewaschen werden, um sicherzustellen, dass sich an diesen garantiert kein Schmutz mehr befindet.

Im Tiefkühler kann dieser nämlich dazu führen, dass die Früchte schneller ablaufen. Zudem kann dieser auch dazu führen, dass die Haltbarkeit von den Früchten verkürzt werden.

Wenn du noch auf der Suche nach einem neuen Gefrierschrank für deine Datteln bist, können wir dir das Modell Bosch GSN51DWDP empfehlen.

Tipp: Frische Datteln in mundgerechte Stücke schneiden

Vor dem Einfrieren ist es empfehlenswert, die frischen Datteln noch in kleine Stücke zu schneiden, welche mundgerecht sind. So können diese später nämlich besonders praktisch in kleinen Portionen entnommen werden.

Außerdem kann dadurch sichergestellt werden, dass diese nach dem Auftauen nicht mehr in mundgerechte Stücke geschnitten werden müssen.

Frische Datteln luftdicht verpacken

Nun sollten die frischen Datteln noch luftdicht verpackt werden. Dazu eignet sich zum Beispiel ein Gefrierbeutel oder eine Gefrierdose.

Durch das luftdichte Verpacken wird sichergestellt, dass die Datteln sich möglichst lange halten und nicht mit Sauerstoff in den Kontakt kommen.

Getrocknete Datteln einfrieren: Ebenfalls möglich

Das Einfrieren von getrockneten Datteln ist grundsätzlich ebenfalls möglich, ist allerdings nicht sinnvoll, da sich diese ohnehin über einen langen Zeitraum halten. Sollen die getrockneten Früchte dennoch eingefroren werden, so sollte lediglich darauf geachtet werden, dass diese im Voraus luftdicht verpackt werden.

Datteln stets bei -18 °C einfrieren

Das Einfrieren von Datteln sollte stets bei einer Temperatur von -18 °C erfolgen, da sich die Früchte bei dieser Temperatur am längsten halten. Außerdem erhalten diese bei einer Temperatur von -18 °C so gut wie möglich ihren Geschmack.

Gefrorene Datteln bleiben rund 1 Jahr haltbar

Werden die Datteln eingefroren, so bleiben diese über einen Zeitraum von rund 1 Jahr haltbar. So lange bleiben diese jedoch nur haltbar, wenn diese unter den optimalen Bedingungen eingefroren werden.

Datteln auftauen

Zum Auftauen sollten die eingefrorenen Datteln in den Kühlschrank gegeben werden, denn hier können diese über Nacht besonders schonend auftauen. Alternativ können diese aber auch direkt weiterverarbeitet werden.