Nutella-Ersatz: 8 geniale Alternativen zum Ersetzen

Mit was kann man Nutella ersetzen? Wer auf der Suche nach einem passenden Ersatz für Nutella ist, kann unter anderem auf eine Creme aus Haselnüssen und Schokolade, Chufella, Rewe Bio Nuss-Nougat-Creme, Bionella, Keimling Vegane Schokocreme, Nudossi, Rigoni di Asiago sowie den Milka Aufstrich setzen.

Nutella zählt zu den beliebtesten Brotaufstrichen, wird aber häufig auch beim Backen eingesetzt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die dafür besten Alternativen und Ersatzprodukte für Nutella zusammenzustellen:

Der beste Ersatz und Alternativen für Nutella

1. Creme aus Haselnüssen und Schokolade

Die wohl beste Alternative für Nutella ist eine selbstgemachte Creme aus Haselnüssen und Schokolade.

Um diese zuzubereiten, werden Haselnüsse geknackt, auf einem Backblech verteilt und dann für 15 Minuten im Backofen geröstet.

Anschließend werden diese mit einem Standmixer kleingehackt und dann mit Schokolade vermischt, welche zuvor erhitzt wurde. Es kann hier auf eine Schokolade der eigenen Wahl zurückgegriffen werden.

So ist es unter anderem auch möglich, die Creme auf vegane Art und Weise zuzubereiten.

Der größte Vorteil der selbstgemachten Nutella-Alternativen besteht darin, dass diese zu 100 % aus natürlichen Zutaten besteht und frei von Palmöl ist. Außerdem kann diese als Aufstrich oder als Backzutat verwendet werden.

Die Lagerung einer selbstgemachten Creme aus Haselnüssen und Schokolade sollte jedoch stets im Kühlschrank gelagert werden.

2. Chufella

Als weitere Alternative für Nutella kommt Chufella in Frage, denn hierbei handelt es sich um eine Schokocreme, welche sich durch einen ähnlichen Geschmack und eine ähnliche Konsistenz auszeichnet.

Chufella kann daher als Aufstrich, zum Backen oder zum Dekorieren von Süßspeisen eingesetzt werden.

Auch für die Zubereitung sämtlicher Nachspeisen kommt Chufella in Frage.

Einer der Vorteile von Chufella besteht darin, dass es sich um eine Bio-Creme handelt.

Außerdem enthält Chufella keinen Zucker, was gerade für Diabetiker von Vorteil ist, aber auch zu einer gesünderen Ernährung beiträgt.

3. Rewe Bio Nuss-Nougat-Creme

Wer nach einer weiteren Bio-Alternative für Nutella sucht, ist unter anderem auch mit der Nuss-Nougat-Creme von der Rewe-Bio-Marke gut beraten, denn diese zeichnet sich durch einen ähnlichen Geschmack aus.

Verwendet werden kann diese natürlich als Aufstrich sowie zum Zubereiten von verschiedenen Backwaren.

Die Nuss-Nougat-Creme von Rewe enthält ausschließlich Zutaten aus dem Fair-Trade-Anbau, sodass es sich um eine deutlich nachhaltigere Alternative für Nutella handelt.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Creme ausschließlich mit veganen Zutaten hergestellt wird.

4. Bionella

Bionella ist eine weitere vegane Nutella-Alternative, welche sich durch einen ähnlichen Geschmack und eine ähnliche Konsistenz wie Nutella auszeichnet.

Bionella eignet sich daher für die gleichen Zwecke, für welche auch Nutella eingesetzt werden kann.

Der Vorteil von Bionella besteht aber darin, dass die Creme aus Zutaten zubereitet wird, welche das Fair-Trade-Label tragen.

Außerdem wird diese ausschließlich aus Bio-Zutaten hergestellt. Der Zuckergehalt fällt bei dieser Nutella-Alternative ebenfalls niedriger aus.

5. Keimling Vegane Schokocreme

Die vegane Schokocreme von der Marke Keimling eignet sich aufgrund des ähnlichen Geschmacks und der ähnlichen Konsistenz ebenfalls als Nutella-Ersatz.

Die Schokocreme kann als Aufstrich oder als Schokodip eingesetzt werden.

Es sollte beachtet werden, dass diese etwas teurer ist, sich allerdings durch rein pflanzliche Zutaten aus dem Bio-Anbau auszeichnet.

Des Weiteren ist die Schokocreme von Keimling frei von Palmöl, was sich natürlich positiv auf die Gesundheit auswirkt.

Regulärer Zucker befindet sich ebenfalls nicht in dieser, denn die Firma Keimling setzt hier auf Agavendicksaft.

6. Nudossi

Nudossi ist eine Schokocreme, welche sich durch einen Nutella-ähnlichen Geschmack auszeichnet und daher auch als Alternative in Frage kommt.

Benutzt werden kann Nudossi als Aufstrich, zum Zubereiten von Backwaren oder als Dip.

Die Schokocreme, welche ursprünglich aus Ostdeutschland kommt, zeichnet sich durch einen höheren Anteil an Haselnüssen aus und ist darüber hinaus frei von Palmöl.

Dadurch ist Nudossi durchaus gesünder als Nutella.

7. Rigoni di Asiago

Rigoni di Asiago zeichnet sich durch einen intensiven Schoko-Geschmack aus und eignet sich daher perfekt als Alternative für Nutella.

Verwendet werden kann die Schokocreme von dem italienischen Hersteller für die gleichen Zwecke, für welche sich auch Nutella eignet.

Rigoni di Asiago wird grundsätzlich aus Bio-Zutaten hergestellt und enthält darüber hinaus kein Palmöl, was für die Gesundheit einen großen Vorteil darstellt.

Es gibt Rigoni di Asiago außerdem als milchfreie Variante, sodass die Schokocreme auch für Veganer in Frage kommt.

8. Milka Aufstrich

Zu guter Letzt eignet sich auch der Milka Aufstrich als Alternative zu Nutella, denn dieser zeichnet sich ebenfalls durch den typischen Schoko-Geschmack aus und weist zudem eine ähnliche Konsistenz auf.

Der Milka-Aufstrich kann perfekt als Aufstrich, als leckerer Snack zwischendurch oder als Backzutat verwendet werden.

Das Besondere an dem Aufstrich ist außerdem, dass dieser frei von Palmöl ist und somit etwas gesünder als Nutella ist. Außerdem zeichnet sich der Mika Aufstrich dadurch aus, dass dieser besonders cremig ist.