Auchentoshan Sauvignon Blanc im Whisky-Review

Bei dem Auchentoshan Sauvignon Blanc handelt es sich um einen Single Malt Whisky aus den schottischen Lowlands, welcher von der gleichnamigen Destillerie produziert wird.

Der Geschmack dieser Edition entsteht vor allem durch die lange Reifung in den Bourbon- sowie Sauvignon-Blanc-Fässern, welche für diesen Whisky verwendet werden.

Somit zeichnet sich der Single Malt Whisky durch einen fruchtigen, würzigen und süßen Geschmack aus.

Auchentoshan Sauvignon Blanc als Single Malt Whisky

Verfügbar ist der Auchentoshan Sauvignon Blanc ausschließlich als Single Malt Whisky und damit in einer Variante.

Gelagert wird dieser über einen Zeitraum von mehreren Jahren zunächst in Bourbon-Fässern und anschließend in Sauvignon Blanc-Fässern.

Abgefüllt wird der Whisky anschließend in Flaschen mit einem Volumen von 0,7 Litern. Hier weist der Whisky einen Alkoholgehalt von 47 % aus und liegt damit etwas höher als die meisten Whiskys von der Destillerie.

Ähnlich wie die anderen Editionen der Destillerie wie zum Beispiel Bartender’s Malt, Blood Oak, Dark Oak, Valinch oder American Oak konnten wir keine Angaben zum genauen Alter entdecken.

Sauvignon Blanc gehört somit zu den NAS-Whiskys, d.h. Whiskys ohne Altersangabe („No Age Statement“).

Infos zu der Flasche

Der Whisky befindet sich in einer regulären Flasche mit einer geraden Flaschen-Form, welche die Destillerie auch für jeden anderen Whisky verwendet.

Durch das durchsichtige Glas kommt die hellbraune Farbe von dem Auchentoshan Sauvignon Blanc aber besonders gut zum Vorschein.

Versehen ist die Flasche mit einem weiß-blauen Etikett, auf welchem sich goldene Elemente befinden, welche dem Whisky einen besonders edlen Look verleihen. In den unteren Bereich der Flasche ist außerdem das typische Logo der Destillerie eingraviert.

Geruch und Geschmack von dem Auchentoshan Sauvignon Blanc

Gerochen werden können bei einer geöffneten Flasche in erster Linie Noten von Zitrusfrüchten sowie von weißer Grapefruit, Honigmelone, weißen Pfirsichen und Äpfeln. Zudem lassen sich Noten von Honig sowie weitere süßliche und würzige Düfte wahrnehmen.

Geschmacklich zeichnet sich der Auchentoshan Sauvignon Blanc vor allem durch Noten von Honigmelone, grünen Trauben, Zitrusfrüchten, Honig und Litschis aus.

Auch süße Vanille sowie Heu können geschmacklich wahrgenommen werden.

Der Abgang fällt anschließend mittellang aus und zeichnet sich durch einen leicht würzigen Geschmack aus. Dabei können unter anderem auch Noten von Zimtäpfeln geschmeckt werden.

Herkunft und Destillerie

Der Auchentoshan Sauvignon Blanc stammt aus der gleichnamigen Destillerie, welche für alle ihre Whiskys grundsätzlich auf eine Dreifachdestillation setzt, wodurch auch der intensive – und gleichzeitig klare Geschmack zustande kommt.

Destilliert wird bei Auchentoshan ausschließlich mit Wasser aus den Kilpatrick Hills. Grundsätzlich destilliert Auchentoshan bereits seit dem Jahr 1800.

Preis

Mit 30 bis 40 € pro Flasche befindet sich der Auchentoshan Sauvignon Blanc im preislichen Mittelfeld der Whiskys von Auchentoshan.