Klarstein Biggie Small Einkochautomat im Test

Für unseren Test und Erfahrungsbericht haben wir den Einkochautomat Biggie Small von Klarstein selber bestellt und bezahlt. Sofern du über unsere Links etwas kaufst, erhalten wir (ohne Extrakosten für dich!) eine kleine Provision.

Der Einkochautomat von der Marke Klarstein überzeugte in unserem Test mit seiner Leistung von insgesamt 2000 Watt. Dadurch lässt sich der Klarstein Biggie Small für die verschiedensten Zwecke einsetzen, wozu unter anderem neben dem Einkochen auch das Warmhalten von Getränken und Speisen zählt.

Insgesamt weist der Einkochautomat ein Volumen von 27 Litern auf, weshalb gleich mehrere Gläser gleichzeitig in diesem gestellt werden können. Für diesen Zweck gibt es auch ein Einlegegitter, welches im Lieferumfang enthalten ist.

Darüber hinaus weiß der Einkochautomat ein Edelstahlgehäuse auf, welches besonders robust ist, sodass mit einer langen Lebensdauer gerechnet werden kann.

Ausgestattet ist das Gehäuse mit zwei wärmeneutralen Griffen, sodass der Automat jederzeit angehoben werden kann. Weiter ist der Einkochautomat mit einem integrierten Timer und einem Schalter für die Temperatur ausgestattet.

Das Gewicht liegt gerade einmal bei 3,7 kg, weshalb der Klarstein Biggie Small auch einen einfachen Transport verspricht.

Überblick zum Klarstein Biggie Small

Features und Funktionen

Zu den wichtigsten Features von dem insgesamt 2000 Watt starken Einkochautomaten der Marke Klarstein zählt die einstellbare Zeitschaltuhr, mit welcher sich der Automat automatisch abstellt, wenn die jeweilige Zeit erreicht wurde.

Dies führt dazu, dass der Einkochautomat nicht die gesamte Zeit überwacht werden muss. Neben der Zeit kann auch die Temperatur von dem Modell eingestellt werden.

Dabei kann zwischen 30 und 100 °C ausgewählt werden, wobei die Temperatur stufenlos verstellbar ist, was ebenfalls zu einigen Vorteilen führt.

Ausgestattet ist der Einkochautomat weiterhin mit einem praktischen Zapfhahn zum Ablassen von dem Einkauf Wasser oder zum portionsgerechten Zapfen von heißen Getränken.

Was kann der Klarstein Biggie Small alles?

Der Klarstein Biggie Small kann natürlich in erster Linie zum Einkochen von Obst und Gemüse eingesetzt werden. Dazu lassen sich gleich mehrere Einmachgläser in diesem platzieren.

Besonders praktisch dabei ist auch, dass der Einkochautomat gleich mit einem entsprechenden Gitter geliefert wird, auf welches die Gläser gestellt werden können. Geeignet ist der Einkochautomat grundsätzlich für die verschiedensten Arten von Einmachgläsern.

Geeignet ist der Einkochautomat von der Marke Klarstein auch zum Aufwärmen von Getränken, wozu zum Beispiel Glühwein zählt.

Dieser kann über einen Zapfhahn besonders praktisch abgelassen werden. Darüber hinaus können auch Suppen und Eintöpfe mit dem Einkochautomat aufgewärmt werden.

Das Zubereiten von Suppen und Speisen ist ebenfalls möglich. Zu guter Letzt ist der Einkochautomat sogar zum Brauen von Bier geeignet.

Volumen zum Einkochen mit dem Biggie Small von Klarstein

Das Gesamtvolumen von dem Einkochautomat der Marke Klarstein liegt bei 27 Liter. Das Fassungsvermögen von dem Einkochautomat liegt wiederum bei 16 Litern.

Dadurch können bis zu 7 Einmachgläser mit einem Volumen von jeweils 1 Liter in den Einkochautomat gestellt werden. Je nach Größe lassen sich natürlich auch deutlich mehr Einmachgläser in dem Automaten platzieren.

Material

Der Einkochautomat von der Marke Klarstein besteht aus Edelstahl, wodurch dieser besonders robust ist und eine lange Lebensdauer verspricht.

Auch größeren Belastungen über einen langen Zeitraum hält der Automat dadurch problemlos stand.

Auch der Einlegerost, welcher mit dem Einkochautomat geliefert wird, besteht aus Edelstahl. Dadurch kann dieser nicht rosten und zeichnet sich ebenfalls durch seine Stabilität aus.

Der Deckel von dem Einkochautomat besteht wiederum aus Kunststoff, welcher allerdings dick ist und somit auch eine hohe Stabilität aufweist. Die Griffe bestehen wiederum aus Kunststoff und sind dadurch wärmeneutral.

Gewicht und Masse des Klarstein Biggie Small

Der Einkochautomat von der Marke Klarstein weiß die Maße von 46 x 38 x 43 cm auf. Die Innenmaße betragen dabei 34 x 19 cm.

Das Gewicht liegt gerade einmal bei 3,7 kg und somit ist der Einkochautomat im Vergleich zu den Modellen der Konkurrenz sonders leicht und lässt sich daher auch einfach transportieren.

Lieferumfang

Im Lieferumfang von dem Einkochautomat der Marke Klarstein befindet sich neben dem Einkochautomat an sich auch ein Einkochtopf sowie ein Einlegerost. Darüber hinaus ist eine Bedienungsanleitung in Deutsch sowie einigen weiteren Sprachen im Lieferumfang enthalten.

Reinigung des Einkochautomaten

Die Reinigung von dem Einkochautomat der Marke Klarstein ist besonders einfach, denn dazu müssen die Einzelteile lediglich mit einer Lauge aus Spülmittel und warmen Wasser ausgespült werden.

Es sollte dabei allerdings auf einen weichen Schwamm geachtet werden, damit die Komponenten nicht zerkratzt werden.

Darüber hinaus sollte der Klarstein Biggie Small stets per Hand gereinigt werden, denn für die Reinigung in der Spülmaschine ist dieser nicht geeignet. Lediglich der Einlegerost kann in der Spülmaschine gereinigt werden.

Vorteile vom Klarstein Biggie Small

Der Einkochautomat punktet vor allem damit, dass dieser besonders robust ist, was wiederum daran liegt, dass dieser aus Edelstahl besteht. Es kann somit mit einer langen Lebensdauer gerechnet werden.

Weiterhin punktet der Einkochautomat mit seinem großen Volumen, weshalb dieser für die meisten privaten Zwecke geeignet ist. Vorteilhaft ist darüber hinaus, dass die Temperatur sowie die Zeit einstellbar ist.

Die Wärme neutralen Griffe sind ebenfalls vorteilhaft, da es dadurch nicht zu Verbrennungen kommen kann, wenn der Einkochautomat einmal im heißen Zustand hochgehoben wird.

Weiterhin ist der Automat mit einer Kabelaufwicklung im Boden ausgestattet, weshalb dieser kompakt verpackt werden kann.

Zu guter Letzt überzeugt der Einkochautomat auch mit seinem leichten Gewicht, was ebenfalls zu einem einfachen Transport beiträgt.

Nachteile

Negativ zu vermerken ist bei dem Klarstein Biggie Small lediglich, dass dessen Einzelteile nicht in der Spülmaschine gewaschen werden können. Darüber hinaus wird von einigen Kunden auch auf eine hohe Lautstärke aufmerksam gemacht.

Informationen über Klarstein

Bei Klarstein handelt es sich um eine Marke von der Berlin Brands Group und wurde im Jahr 2008 gegründet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf modernen Haushaltsgeräten der höchsten Qualität.

Schon seit vielen Jahren ist Klarstein für seine hohe Qualität bekannt, da die Produkte schließlich unter den höchsten Standards in Deutschland hergestellt werden.

Unterschied zu den anderen Einkochautomaten von Klarstein

Da es sich bei dem Klarstein Biggie Small um eines der kompakteren Modelle handelt, ist dieses kleiner als viele der anderen Modelle von der Marke Klarstein. Im Vergleich zu den anderen Modellen von der deutschen Marke liegen auch noch einige weiteren Unterschiede vor:

So ist bei dem Klarstein Biggie Small keine digitale Anzeige vorhanden, wie zum Beispiel bei dem Klarstein Biggie Digital.

Unser Test-Fazit zu dem Klarstein Biggie Small

Abschließend kann bei dem Klarstein Biggie Small von einem optimalen Modell für die meisten privaten Zwecke gesprochen werden, denn dieses erfüllt alle Wünsche, welche an einen Einkochautomaten gestellt werden:

Der Einkochautomat ist besonders kompakt und zudem leicht zu transportieren. Darüber hinaus verfügt diese auch über genügend Fassungsvolumen, um größere Mengen an Früchten oder Obst einzukaufen.

Überzeugend es zudem auch, dass die Temperatur sowie die Zeit eingestellt werden können. Weiterhin ist eine Abschaltautomatik vorhanden, welche die Sicherheit erhöht.

Diese schaltet sich automatisch ein, wenn der Wasserstand im Topf von dem Einkochautomat zu niedrig ausfällt.

Nicht zuletzt überzeugt der Klarstein Biggie Small auch mit seiner hohen Qualität, was unter anderem auch daran liegt, dass dieser aus Edelstahl gefertigt ist und somit besonders robust ist.

Weitere Einkochautomate im Test